Zurück zur Homepage

Gästebuch



Ins Gästebuch eintragen 98 Einträge auf 10 Seiten
« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »
Name Kommentar
#98
10.02.2017, 08:55 Uhr
Klaus
EMail: avbaunach@yahoo.de  Homepage: http://av-baunach.de

Hallo, ist die Jahreskarte schon wieder teurer geworden oder täusch ich mich da? keine 3Tageskarten udn Wochenkarten mehr? Jahreskarte ohne Stadtsee gibts die auch nicht mehr? Warum dieses Jahr keinen Rabatt. Durch Brückenbau wird es das Angeln dieses Jahr wohl kein Vergnügen.
#97
24.08.2016, 22:00 Uhr
Florian
EMail: florian_lauterbach@live.de 

Hallo,

hab mal Frage, wann bekommt man denn die Einladung zum königsfischen? Oder bekommt man die am Gewässer?

Mit freundlichen Grüßen

Florian
#96
07.03.2015, 07:55 Uhr
BURKHARD
Homepage: http://www.karnickelhausen.de

Hallo, habt Ihr aber ne´super Webseite, viel Infos, gut Aufmachung und wunderschöne Bilder. Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, zwischen Sythen und Hausdülmen
#95
10.03.2014, 17:22 Uhr
Forellenangeln-Tricks
EMail: angler2221@web.de  Homepage: http://www.forellenangeln-tricks.de/

Hallo,
eine sehr gelungende und übersichtliche Seite hast du.Schau auch mal bei mir rein vielleicht gefällt dir meine Seite ja auch,also ich finde deine Seite top.Mach weiter so.PETRI HEIL!!!

MFG Rooxxoar
#94
02.04.2013, 15:08 Uhr
thorsten
EMail: thozeh@t-online.de 

gibt es denn was neues mit der schranke von den güßbachern. können wir jetzt reinfahren
#93
02.04.2012, 11:01 Uhr
Lenz


also unter aktuelles sind die Bilder von der Säuberungsaktion 2010, der Angelkönig von 2010, der aber auch 2011 wieder wurde und unter akutelles vor Ort steht der Jugendangelkönig von 2010 obwohl es um die Versammlung von 2012 geht oder??

Kommentar:
Hallo Lenz,

tja nicht einfach da den Überblick zu bekommen.
Die Bilder von der Gewässerreinigung unter aktuelles sind von 2011, 2012 wurden beim reinigen keine gemacht.
Unter aktuelles schreibe ich eigendlich nichts mehr, ok sollte ich umbenennen.
Die Sachen die anstehen schreibe ich auf die Startseite.
Bilder von 2011 sind in der Bildergallerie.
Jahreshauptversammlung ist immer ein Rückblick über das abgelaufenne Jahr.
Und bei Nachrichten am Ort hat der Redakteur wohl etwas durcheinander gebracht (Beim mitschreiben, Bericht 2011, Niederschrift 2010).
Ansonsten, danke für die Kritik, bei aktuelles werde ich mir was überlegen.

#92
25.02.2012, 23:29 Uhr
M.Hergert
EMail: hergert3@web.de  Homepage: http://www.angl-bleie.de

Hallo,

Tolle Seite die Ihr hier im Netz habt!!! Lob an den Webmaster !!!
Angel-Bleie und Taucher-Bleie findet Ihr auf www.angel-bleie.de

Mfg
Michael
#91
15.01.2012, 12:47 Uhr
Bernhard
EMail: Saender@gmx.de 

An den Angelverein Baunach,

da ich ein Angler von außerhalb bin informiere ich mich gerne mal über die Webseite des Vereins.

Es fällt mir schon seit länger Zeit auf das kein Wert auf eine aktuelle
Webseite gelegt wird !

Meine Meinung dazu, lieber keine als eine ungepflegte Seite.

Eine Internetseite ist das
Aushängeschild eines jeden Vereins,ein bischen mehr Zeit reinstecken und die Seiten wäre Top !!

Kommentar:
Danke für das Lob,
die Webseite wird Ehrenamtlich geführt und soll einen Überblick geben.
Was fehlt deiner Meinung nach?
Wen mehr Feedback kommt kann man auch was ändern, ist ja auch viel Arbeit um erst mal so weit zu kommen (es gibt weit schlechtere Seiten).

#90
03.01.2012, 14:43 Uhr
Seuss Karl
EMail: karl.seuss@web.de 

Zum Eintrag-Nr. 89 vom 2.12.2011 Frau/Herrn Meyer möchte ich hier meine Ver-
mutung, bzw. Beobachtungen wiedergeben.

Bekanntlich wurde schon im Jahre 2010 für Karpfen und Schleien eine Schonzeit
vom 1.11. bis 31.1. des Folgejahres festgesetzt. Dies ist eine vereinsinterne An-
gelegenheit, da in Bayern keine gesetzl. Schonzeit. Die ebenfalls vereinsinterne
Schonzeit für den Aal vom. 1.11. bis 31.3. (Im Aaleinzugsgebiet gesetzlich vom
1. November bis 28. Februar) halte ich für überflüssig. Ich habe in 45 Jahren der
Schonzeiten keinen Aal mit der Angel gefangen.

Nun zur Frage von Meyer!

Bis zum Erlaß der vorgenannten vereinsinternen Schonzeiten war das Fischen
nach den Besatzmaßnahmen für ca. 2 Wochen verboten. Es sollte damit den
Fischen die Möglichkeit gegeben werden, sich einzugewöhnen und die folgende
Winterruhe zu finden.

Schon während dieser Sperre ist dem Schreiber aufgefallen, daß an manchen
Stellen und Plätzen der besetzten Seen trotz Verbot angefüttert wurde um so die
Besatzfische, welche ja bekanntlich des Füttern gewohnt waren, an den Futter-
plätzen zu halten.

Nach Beendigung der zweiwöchigen Sperre wurde dann so richtig abgeräumt.

Ich glaube, daß jeder vernünftige Sportfischer die Vereinsmaßnahmen be-
grüßt hat. Damit dürfte ich mit meinen Ausführungen die Frage von Meyer
beantwortet haben.

Allen ehrlichen Anglerinnen und Anglern viel "Petri Heil" und eine erholsame
Fischwaid 2012.
#89
02.12.2011, 21:19 Uhr
Meyer


Hallo, ist es richtig das aktuell die Karpfen in den vereinsgewässern des av-baunach gesperrt sind? Wenn ja und mit welcher Begründung? Lg
 « Neuere Beiträge 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 9 10 
16.266 Aufrufe seit dem 18.07.2006, 14:55 Uhr
Ältere Beiträge » 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Welche Katze ist schwarz?Are you a human?
Welche Farbe hat eine Banane?

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren