Zurück zur Homepage

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 190 Einträge auf 19 Seiten Seite vorwärts >>


Nr.: 140
Datum: 15.12.2009, 15:20 Uhr
Name: Jürg Gehrig
E-Mail: ***********

Eintrag
Ein schönes Hallo aus der Schweiz.
Sehr informativ gemachte Websisde, kann langsam verstehen was da so ablief und meine Königsberger Mutter mir erzählt aus der Zeit. bringt aber auch viele Fragen was meinen Opa betreffen.


Nr.: 139
Datum: 13.11.2009, 19:32 Uhr
Name: Richter, Axel
E-Mail: ***********
Homepage: http://www.gbserver.de/

Eintrag
Hallo, suche Infos zum Verbleib des Verm. Rudolf, Richter,Jäger der 5. Komp./5. Fallschirmjägerreg.,Feldp.nr.L54413 B, Erk.marke:217407/234/verm.bei Schlich/Raum Merode/NRW




Nr.: 138
Datum: 13.11.2009, 19:13 Uhr
Name: Richter, Axel
E-Mail: ***********

Eintrag
Hallo, suche meinen vermissten Onkel, Rudolf, Richter (geb.11.01.1927),Fallschirmjäger 5. Kompanie des 5. Fallschirmjägerregiments/verm. Schlich 200 Meter nördlich/Raum Merode.


Nr.: 137
Datum: 13.11.2009, 18:57 Uhr
Name: Richter, Axel
E-Mail: ***********

Eintrag
Suche Kameraden meines vermissten Onkels, Rudolf, Richter, Fallschirmjäger der 5. Kompanie, des 5. Fallschirmjägerregiments. Vermisst bei der Ortschaft Schlich- Raum Merode 11./12.12.1944. Danke!


Nr.: 136
Datum: 03.11.2009, 19:17 Uhr
Name: Dittmann
E-Mail: ***********

Eintrag
Als Ergänzung zu Thüringen:
Oberfeldmeister Johann Wernecke
führte 1935 die "Abteilung 6/235
Barbarossa" mit Standort Bad
Frankenhausen. Die Abteilung
rekonstruierte die Kyffhäuser-
burgen wie auch die Rothenburg
bis 1938/39.
Gruß Dittmann


Nr.: 135
Datum: 28.10.2009, 16:34 Uhr
Name: Thomas Diekjobst
E-Mail: ***********

Eintrag
Ich suche Kameraden meines Großvaters, Heinrich Diekjobst, ge. 29.08.1915.
Einheit: 1./Panzer-Pionier-Bataillon 51
Thomas Diekjobst


Nr.: 134
Datum: 25.10.2009, 10:48 Uhr
Name: Walter Lauber
E-Mail: ***********

Eintrag
Ich habe vom 4.10.1965 bis 30.4.1967 bei der 3. 225 in Sonthofen meinen Wehrdienst abgeleistet. Noch heute treffe ich mich mit meinen ehemaligen Kameraden alle 2 Jahre, immer an verschiedenen Orten.
Wer von ehemaligen Soldaten pflegt auch so lange kontakt zu den Kameraden. Bitte melden .


Nr.: 133
Datum: 20.10.2009, 17:50 Uhr
Name: Ansgar
E-Mail: ***********

Eintrag
Mein Vater Oskar Pöpperl war Sanitätssoldat und wurde als Krankenpfleger in den Bamberger Lazaretten "Luitpoldschule", "Priesterseminar" und "Nervenklinik St. Getreu" eingesetzt. Sein Vorgesetzter war u. a. Stabsarzt Dr. Götz.
Wer hat dazu weitere Informationen?


Nr.: 132
Datum: 09.10.2009, 10:28 Uhr
Name: renkwitz
E-Mail: ***********

Eintrag
suche alles über die 6. bzw. nachher 7.Luftwaffendivision, 1945 in engl. gefangenschaft geraden. vielleicht leben einige kameraden noch?


Nr.: 131
Datum: 05.10.2009, 18:43 Uhr
Name: B KIRSCHWING
E-Mail: ***********

Eintrag
Ich suche informationen über den jäger regiment 49 im einsatz bei Leningrad wärend deb sommer 1943 (mein vater ist inder nähe von Kolkolovo verwundet worden im Julli 43)


<< Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 18 19  Seite vorwärts >>


81.693 Aufrufe seit dem 24.10.2005, 09:59 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Was ist 9 - 1 ?
Sicherheitsfrage:

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren