Zurück zur Homepage



Ins Gästebuch eintragen 202 Einträge auf 14 Seiten
« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »
Name Kommentar
#142
22.11.2008, 16:32 Uhr
Peter Bauermann
EMail: ***********  Homepage: http://www.peter-goes-north.de

Hallo aus Hamburg. Bin hier zufällig hingesurft. Eine interessante Seite. Witerhin viel Erfolg und alles Gute. Ciao "Fury" und "Riderman"
#141
18.11.2008, 09:08 Uhr
Ulrike Müller
EMail: *********** 

Liebe Frau Wohlfahrt,
ich bin Ihnen so unendlich dankbar, dass Sie sich so für Sina eingesetzt haben. Eine endlose Last fällt mir vom Herzen, dass ich sie von Griechenland aus dem Müll mit ihrer Schwester gerettet habe. Leider hatte ich sie in die falschen Hände gegeben,aber das habe ich Ihnen ja schon alles erzählt. Ich wünsche Sina und ihren neuen Besitzern ganz viel Glück, ich werde sie immer in meinem Herzen tragen, ich habe noch die Fotos wo sie ganz klein war und ein Video. Am schwersten für mich war es, dass ich sie nicht selber behalten konnte, da ich schon 2 Hunde habe, davon einen tauben (ein Kettenhund aus Griechenland) der auf Welpen nicht gut zu sprechen ist.
Also nochmal 1000-dank, Sie sind das Beste was solchen Hunden nur passieren kann!
Alles Gute!
Ulrike Müller
#140
15.11.2008, 19:26 Uhr
Marlis
EMail: *********** 

ganz liebe Grüße von Marlis
#139
09.11.2008, 16:35 Uhr
Christina
EMail: *********** 

Liebe Sonja-Sonnenschein-vielen Dank für deinen Einsatz und Arbeit,das ist deine Stärke und dein Platz.Deine Homepage berührt mich immer wieder.-die schlossfee(Tina aus Zeitz-wie geht es dir?)
#138
05.11.2008, 21:59 Uhr
Daniela
EMail: *********** 

Liebe Frau Wohlfart,

als ich das erste mal auf Ihrer Homepage war hat mich die Geschichte von David stark berührt! Und nun, ca. ein Jahr später, komme ich wieder hier her und lese das er seine Menschen gefunden hat! Das macht mich sehr glücklich!
Vielen Dank für Ihre Arbeit und Ihren Einsatz!

Liebe Grüße
Daniela G.
#137
02.11.2008, 19:33 Uhr
Christine Krach
EMail: *********** 

Hallo Frau Wohlfart, wir wollten uns nun mal auf diesem Weg melden und Ihnen mitteilen, daß es der Lisa (in der Zwischenzeit heißt sie Laika, da hört sie genauso gut drauf wie auf Ihren alten Namen ) wunderbar geht. Das mit dem Nächtlichen in die Küche machen gibt es nicht mehr. Ich denke, die Tropfen waren ein guter Tipp aber auch Ihre Erklärung mit dem Stress hat mich überzeugt und was sie sagten, stimmt, wenn man es selber verstanden hat, überträgt sich das Verständnis auf den Hund. Mir ist auch aufgefallen, dass sie viel sicherer beim Spaziergang an der Leine ist. Wenn sie sich mal wieder hinter mir versteckt, dann leine ich sie an und die Welt ist wieder gut. Sonst liebt sie es, mit uns auf dem Sofa zu kuscheln oder für Wienerle sich kleine Kunststückchen von den Kindern beibringen zu lassen. Sie wirkt um vieles lockerer.Das Hasenhüten hat seinen großen Reiz verloren. Sie spielt nun viel lieber mit uns oder geht spazieren, da muss man nicht mehr lange rufen, ein kleiner Wink und sie kommt angeflitzt. Wir sind alle (auch mein Mann) ganz glücklich mit diesem tollen und lieben Hund ! Vielen Dank
#136
21.10.2008, 09:37 Uhr
Ilona Droste
EMail: ***********  Homepage: http://ilona-droste@wep.de

Hallo Frau Wohlfart!!!

Wie versprochen unsere E-Mail Adresse. Sina geht es Super´wir haben sie alle in unser Herz geschlossen.Sie ist ein richtig lieber Hund (Mädchen)Hier noch mal meine E-Mail ilona-droste@wep.de Leider bin ich kein großer schreiber.Sie verträgt sich auch mit allen unseren anderen Tieren. einen lieben gruß Ilona
#135
15.10.2008, 00:23 Uhr
Ulrike
EMail: *********** 

Hut ab!
Mich hat selten eine Homepage so tief beeindruckt und berührt wie diese.

Vielen Dank: für Ihre Arbeit und Ihren Einsatz.
#134
14.10.2008, 11:16 Uhr
Silke
EMail: *********** 

Ein ganz grosses Lob an eure tolle Seite. IHr macht das alle mit soviel Hingabe und Liebe...mein Herz schlägt ja für den kleinen Mopsmischling..aber im Moment kann ich keinem zweiten Hund ein Zuhause geben...weiterhin viel Glück und Erfolg...hoffe eines Tages kann ich euch etwas helfen...LG
#133
04.10.2008, 21:11 Uhr
Mareike
EMail: *********** 

Hallo du Liebe
Meiner Uschi geht es noch immer super gut und sie lässt dich ganz lieb grüßen!
Deine Sina würde mir ja direkt ins Herz springen, aber der Kopf ist groß und sagt klar Nein! Ganz im Sinne von Sina!
Ich wünsche ihr eine coole Familie, die ihr die Zeit und die Liebe entgegenbringt, die sie braucht und ihr den Rückhalt und die Kraft schenkt, die sie zum Auftauen benötigt!
Sei fest umarmt
Mareike
#132
18.09.2008, 06:55 Uhr
Sandra
EMail: ***********  Homepage: http://www.rocko-chila.npage.de

Hallo, eine schöne Homepage habt ihr. Wir selbst haben selbst zwei Hunde aus dem spanischen Tierschutz und arbeiten ehrenamtlich als Pflegestelle. Schaut doch mal auf unsere private Homepage und lasst einen Gästebucheintrag da. Liebe Grüße Sandra
#131
05.09.2008, 12:12 Uhr
Annette
EMail: *********** 

Eine ganz besondere Seite mit vielen Emotionen. Auch die Bilder sind von besonders guter Qualität.
Nicht den Mut verlieren, weiter so! Gruß aus Stuttgart
Annette
#130
20.08.2008, 22:50 Uhr
Katharina
EMail: *********** 

Durch Zufall bin ich auf Ihre Seite gestoßen - es ist die gefühlvollste Seite von Tieren in Not, die ich je gesehen habe. Mit wieviel Liebe die einzelnen Fellnasen beschrieben werden, detailliert und mit wunderschönen Fotos, beeindruckt mich sehr. Ich spüre sofort, dass Sie passioniert sind. Bewahren Sie Ihre Leidenschaft, Ihre Kraft und die Liebe für Ihre Tiere.

Liebe Grüße, Katharina mit English Toy Terrier Anouk.
#129
15.08.2008, 12:49 Uhr
Andrea
EMail: ***********  Homepage: http://www.fellgesichter-in-not.de

Hallo! Was für eine tolle Seite! Ich bin über die Belgier in Not auf Euch gestossen. Die süsse Eva hat es mir sehr angetan! Was für eine hübsche Hündin!
Ich wünsche ihr, dass sie ein ganz liebes Zuhause findet
Herzliche Grüße & weiterhin viel Erfolg bei Eurer Arbeit
Andrea
#128
12.08.2008, 23:23 Uhr
Hanne
EMail: ***********  Homepage: http://unsere-vier-vierbeiner.de

Liebe Frau Wohlfahrt,
eben gerade habe ich im Hundshuus den Brief von Ihnen an Fernando gelesen.Der Brief spricht mir wirklich aus der Seele.Ich wußte nicht ob ich ein paar Tränchen verdrücken sollte oder lachen, ich habe mich für´s lachen entschieden. Uns geht es genauso wie Ihnen, wir würden ihn so gerne zu uns holen, aber wir haben hier zwei Hundeomis im Haus, und wissen genau, daß die eine Oma davon überhaupt nicht begeistert wäre. Also drücken wir die Daumen und hoffen, daß der Knuddelbär das Zuhause findet das er verdient und in dem er glücklich und zufrieden seinen Lebensabend verbringen kann.
Viele liebe Grüße
Hanne
 « Neuere Beiträge 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 13 14 
49.772 Aufrufe seit dem 27.12.2005, 19:18 Uhr
Ältere Beiträge » 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Enter the text shown on the image:
Gib den Text aus dem Bild ein:
Welches Bild zeigt die Farbe Gelb?

  Smilies sind eingeschaltet.
 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren