Zurück zur Homepage



Ins Gästebuch eintragen 202 Einträge auf 14 Seiten
« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »
Name Kommentar
#112
06.05.2008, 09:29 Uhr
regina schmidt
EMail: *********** 

meine telefonnummer:0911-9275944 oder handy 0171-6862484.ich freu mich jetzt schon auf sie und bin stolz darauf jemanden wie sie kennenlernen zu dürfen.meine hochachtung vor dem was sie gutes tun.
#111
27.04.2008, 22:38 Uhr
Cirsten Wolff
EMail: *********** 

Hallo Sonja,

2 Jahre ist das Lenchen jetzt hier. Es geht ihr gut, sie hört fast nichts mehr außer es geht ums Futter und sehen tut sie auch nicht mehr gut. Aber sie ist mein Herzhund. Wir sind jetzt zu viert, Lenchen, Frode (Flat Rüde 1,5 J.) und Quito (Labi Rüde 3,5 J.)
Ich hoffe dir geht es gut und deinem Rudel auch.
Liebe Grüße
Cirsten
#110
22.04.2008, 21:29 Uhr
Christine Eifertinger
EMail: ***********  Homepage: http://Heilungstempel.com

Liebe Frau Wohlfart,

wie schön, dass es Menschen wie Sie gibt!
Man spürt die Liebe, die Sie geben in jedem Wort.
Ich versuche auch den einen oder anderen Hund aus Kreta heraus zu bringen, deshalb bewundere ich Ihre Arbeit um so mehr.
Alles Liebe
Christine Eifertinger
#109
15.04.2008, 22:22 Uhr
Sonja V.
EMail: *********** 

Hallo liebe Frau Wohlfart!

Surfe gerade mal wieder über Ihre Seiten und bewundere wieder und wieder die tollen Fotos, z.B. von Cäsar! Reif für einen Tierkalender!
Auch die Texte sind natürlich wunderbar und man spürt die Liebe!
Unser´m Pollux´le geht es prima. Ich berichte Ihnen in Kürze wieder mal etwas ausfürlicher in einer email mit Fotos! Auch Beckham ist wohlauf; nur Clara fehlt uns. Sie hinterließ im November 07 eine große Lücke...

Viele Grüße,

Sonja V.
#108
04.04.2008, 13:35 Uhr
Negerlein
EMail: ***********  Homepage: http://cm-tierfoto.de

Liebes Cousinchen,
unser Shooting mit Caesar die Woche war recht schön. Ich muss mal wieder zu Besuch kommen und die ganze Bande ordentlich durch knuddeln!!!
Grüßle von Deinem Negerlein
#107
02.04.2008, 00:25 Uhr
Martina Metzner
EMail: *********** 

Huch, hier bin ich ja nun ganz zufällig gelandet... die Geschichte von Max rührt mich sehr, er könnte ein Verhaltensmuster Zwilling von meinem Ungarn-Import sein , der schon ein Jahr bei mir lebt und sich anfangs schlimmer , langsam besser, ähnlich verhält,hungrig nach Liebe und Führung, und soo liebenswert. Ich hoffe sehr, daß ihre gelisteten Hunde allesamt ein gutes Zuhause finden.

Liebe Grüße

Martina mit 12 Hunde- und 32 Katzenpfoten
#106
16.03.2008, 14:19 Uhr
Kathrin Bach
EMail: ***********  Homepage: http://www.muehlenzwerge.meeriwelt.de

Liebe Frau Wohlfahrt,

ich ziehe meinen Hut vor Ihnen!

Ihre einfühlsame, liebevolle Beschreibung der Wolfskinder rührt zu Tränen und zeugt von großer Sensibilität und wahrer Tierliebe.
Menschen wie Frau Knies, die aus Missgunst und Neid solche Zeilen in Gästebüchern hinterlassen, sollten sich schämen.
Wir leben auch zusammen mit vielen Tieren, darunter auch abgeschobene und ausgesetzte, in einer alten Mühle.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft für die Pflege Ihrer Schützlinge.

Ganz herzliche Grüße aus dem Saarland
Kathrin Bach
#105
07.03.2008, 17:16 Uhr
Heike Lauhöfer
EMail: *********** 

Liebe Sonja,

ich habe es ja schon in meinem persönlichen Mail an dich gesagt: Dein Engagement und deine Sensibilität im Zusammenhang mit der "Vermittlung von Tieren" (wie "einfach" ist das gesagt, was doch so schwierig ist) sind einmalig! Und bewundernswert!!!

Wir haben es selbst erfahren können. Vor über einem Jahr hast du uns unseren Peppino ans Herz gelegt, obwohl wir uns eigentlich für ein anderes deiner Wolfskinder interessiert hatten. Du hattest das Gespür für das Wesen des Hundes - und dazu das Gespür für die richtigen Menschen zum Hund (... bewußt in dieser Reihenfolge). Und das alles war gut so. Unser (dein) Peppino, einst traurig und angsterfüllt und heute ausgelassen fröhlich und gelassen - ist tief in unser Leben und noch tiefer in unsere Herzen eingedrungen. Es passt so unendlich gut (auch mit unseren zwei Katzen), so dass wir wirklich unbeschreiblich glücklich sind.

Der Grund für deinen "Vermittlungs-Erfolg" (wie man so schön und ganz bürokratisch sagt) war, dass du einfach genauer hinschaust: Du siehst die Seele deiner Schützlinge. Und du er-"kennst" die Menschen einfach besser, um zu beurteilen, ob es auch zusammen passt, was zusammen kommten will (... seitens des Menschen). Sonja, wir danken dir.
An die Tierhilfe Mallorca möchte ich dabei auch noch ein Wort richten: Ich schätze auch Ihr Engagement und Ihren Einsatz. Aber: Auch wenn Sie hunderte Tiere betreuen und retten ... bitte verunglimpfen Sie nicht das Engagement eines Einzelnen!!! Schon gar nicht, wenn es dermaßen sensibel, verantwortungsvoll und uneigennützig ist!
Liebe Grüße
Heike
#104
29.02.2008, 15:44 Uhr
doris
EMail: *********** 

ICH FINDE EURE SEITE EINFACH GENIAL UND KLASSE ZUM HERUMSTÖBERN ;
DRUM WOLLTE ICH EUCH EINEN KLEINEN GRUSS HINTERLASSEN
#103
20.02.2008, 13:50 Uhr
Brigitte Busse
EMail: ***********  Homepage: http://www.fietes-farm.de/

Hallo Frau Wohlfahrt,

"Andrew" hat es mir irgendwie angetan...........doch wir füttern schon zu viele Tiere durch.
Eine schöne Seite mit vor allen Dingen wunderschönen Fotos, mit viel Liebe und Geduld aufgenommen.

Ein Fall für sich sind wohl die Besitzer von Max, wir kämpfen ebenso ständig mit Anfragen dieser Art: völlig unausgelastete Hunde, ohne Liebe und Verstand "irgendwie" großgezogen, und dann sind sie noch "undankbar, dumm, unerzogen und bissig". Sie sind halt kein "Kommissar Rex" von Geburt an.............

Liebe Grüße von Brigitte von
Fietes-Farm
#102
16.02.2008, 20:28 Uhr
I.Laukien
EMail: *********** 

Hallo Frau Knies
Mit Ihrem bösartigen Eintrag hier ins Gästebuch haben Sie der Tierhilfe Mallorca bestimmt keinen Gefallen getan.
Ich finde das im Interesse der Tiere sehr sehr schade.
Frau Wohlfahrt, machen Sie weiter so wie bisher. Ich finde auch, daß man Ihre Liebe zu den Tieren aus jedem Satz spürt. Danke
Liebe Grüße
#101
11.02.2008, 12:16 Uhr
Nicole Erat
EMail: *********** 

Liebe Frau Wohlfahrt,
ich möchte Ihnen gerne einen Gruß senden. Ich weiß nicht, ob Sie sich noch an mich erinnern. Ich hätte damals so gern "Pollux" adoptiert, leider hat mir meine Gesundheit dazwischen gefunkt. Aber er hat bestimmt ein schönes Zuhause gefunden. Haben Sie mal Bilder bekommen?
Ich bin total schockiert über den GB-Eintrag von H.Knies. Das ist schon unverschämt. Eigentlich sollte das Wohl des Tieres immer im Vordergrund stehen! Ich finde Sie sind eine bemerkenswerte Frau. Grüße auch von Mopsdame Hannah an Ihren "Schwarzen".
Liebe Grüße
Nicole Erat
#100
04.02.2008, 23:42 Uhr
sabine fischer
EMail: *********** 

Liebe Frau Wohlfart,
knapp 1000 km haben Janosch und ich heute zurück gelegt, um Marie zum 2. Mal bei Ihnen zu besuchen. 5 Uhr Abfahrt, 22 Uhr Rückkehr und morgen steht ein neuer Arbeitstag an... Aber es war die Reise wert! Ich wünschte es gäbe mehr Menschen wie Sie, die nicht einfach nur Tiere vermitteln, sondern mit viel Einfühlungsvermögen auf die innersten Bedürfnisse der Tiere und Menschen hören. Alle Achtung. Um so beschämender und fehl am Platz finde ich besagten Eintrag von H. Knies.
Auch Janosch bedankt sich im übrigen für die heutigen schönen Stunden in Lauf. Herzliche Grüße,
Sabine Fischer mit Janosch
#99
03.02.2008, 21:49 Uhr
S. Kretschmer
EMail: *********** 

@ H. Knies, es ist schon sehr erstaunlich zu lesen wie Sie sich mit Ihrer www.Tierhilfe-Mallorca.de hier in einem Gästebuch präsentieren. Anstatt froh zu sein dass es auch einzelne Menschen gibt die sich um Tiere aufopfernd kümmern, hacken Sie hier auf solche einzelnen Tierhelfer herum und betiteln Menschen die ein solches Tier von Frau Wohlfart in ihr Herz geschlossen haben als "dumm und reingefallen". Ich finde Ihren gesamten Kontex wie er hier zu lesen ist, als sehr verachtend und sogar als persönlichen Angriff gegen Mich und meine Hündin, denn ich habe eine Hündin von Frau Wohlfart und wäre somit in Ihren Augen "ein dummer reingefallener Mensch". Ich hoffe sehr dass Sie ihre verachtende und unliebsame Art nicht auch an Ihre bei Ihnen ansässigen Tiere auslassen, denn mit Tierliebe haben Ihre Äusserungen die Sie hier tätigten rein gar nichts mehr zu tun - ein tierlieber Mensch ist froh um jedes einzelne Geschöpf dem geholfen wird und um jedes einzelne Tier dem es wieder gut geht, ein tierlieber Mensch ist froh über jeden Pflegeplatz bei dem ein Tier glücklich Unterkunft findet und ist froh um jeden der sich um ein Tier kümmert.
#98
03.02.2008, 18:05 Uhr
H.Knies
EMail: *********** 

Wir haben 134 Hunde, 87 Katzen und sind wenige Leute, die sich rund um die Uhr um die Tiere kümmern. Wir haben bestimmt eine Menge Probleme und Geldnöte. Man ist schon erstaunt, wie man mit wenig Tieren die Mitleidsmasche anmachen kann, das ist kein Tierschutz mehr, sondern Tierzirkus, wenn man das liest. Wie dumm sind eigentlich die Menschen, dass sie auf sowas reinfallen.

Kommentar:
Hallo Frau Knies,
wir kennen uns nicht, Ihre HP www.tierhilfe-Mallorca.de war mir bis gestern auch nicht bekannt. Ich kann überhaupt nicht verstehen wo Ihr Problem liegt. Auf meiner HP finden Sie weder eine Kontonummer für etwaige Spenden, noch bitte ich Menschen eine Patenschaft für ein Tier zu übernehmen, noch bitte ich um Futterspenden usw.. Einzig und allein finden Sie Tiere, die zum Teil bei mir leben, die ein Zuhause suchen. Liegt es daran, daß ich versuche die Tiere so gut wie möglich zu beschreiben ? "..lieb, nett, nicht zu Kindern" ist mir zu wenig Information über einen Hund. Wie auf der Einganssteite zu lesen ist, sind die schwer vermittelbaren, ängstlichen, behinderten usw. Hunde mein Anliegen. Zudem finanziere ich jeden Hund der bei mir lebt von meinem Geld. Mein Ziel ist jedem Hund das für ihn optimale Zuhause zu suchen und nicht so viel Hunde wie nur möglich zu vermitteln. Evtl. scheint es so als würde ich mich Ihnen gegenüber rechtfertigen, Sie täuschen sich, ich bin entsetzt über Menschen Ihrer Art und möchte Ihnen nur darlegen wie lächerlich Sie sich machen mit solchen Einträgen. Ich gebe Ihnen den Rat: sehen Sie in die Herzen Ihrer Tiere, Sie können noch sehr sehr viel lernen.
Sonja Wohlfart

 « Neuere Beiträge 1 2  ... 5 6 7 8 9  ... 13 14 
50.112 Aufrufe seit dem 27.12.2005, 19:18 Uhr
Ältere Beiträge » 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Are you a bot?
Captcha-Code:
Bestaetigungs-Code:

  Smilies sind eingeschaltet.
 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren