Zurück zur Homepage

Wie wär's mit einem Pfotenabdruck?



Über Ihren Eintrag in unserem Gästebuch freuen wir uns sehr!

Hier klicken für einen Pfotenabdruck

<< Seite zurück 227 Einträge auf 23 Seiten Seite vorwärts >>


"Kangalöse" Grüße aus dem südlichen Münsterland !

Nr. 217
19.08.2013, 13:00 Uhr

Matthias Radloff





Wollte auch mal ein kurzes Hallo dalassen, leider kann ich in Bayern meine so geliebten pittis nicht halten hoffe aber das eines Tages die blöde und unnötige "Liste" abgeschafft wird und ich wieder einen haben darf, auch als spielgefährte für meine Kiara (englische Bulldogge).
Auch ein großes Lob an euch und eueren Einsatz für die Tiere, find ich klasse !!!
Nr. 216
07.06.2013, 08:19 Uhr

Kim Anders

E-Mail:
***********



Lob und Anerkennung !!
Wir haben uns vor 5 Jahren entschieden einen Dogo Argentino aus dem Tierheim Hagen ein neues Zuhause zu geben. Blue wurde in einem erbärlichen Zustand aus einer Wohnung befreit wo er an der Couch festgemacht war , im Tierheim aufgepeppelt wurde er nochmals vermittelt und weil der Mensch sich auch nicht kümmerte wieder eingezogen. 2 Jahre alt und nur schlimmes erlebt , aber eine Seele von Hund , kam Blue nach allen Behördlichen Hürden und Prüfungen im Mai 2008 zu uns nach Gelsenkirchen. Später noch Wesenstest + Maulkorbbefreiung . Wir erleben manchmal noch Anfeindungen wegen unserem `Kampfhund´ aber manchen Leuten ist auch mit Erklären leider nicht zu Helfen.
Trotz allen Hürden und Kosten in NRW-Gelsenkirchen möchten wir keine Minute mit unserem BLUE missen , er hat ein gutes Leben verdient und nur das zählt unter dem Strich !! Macht weiter so !!
Grüße aus GE !!
Nr. 215
23.03.2013, 18:55 Uhr

Thorsten+Nicole

E-Mail:
***********



Wollt euch nur mal sagen das ihr einfach spitze seit!!! Weiter so.. hab euch alle lieb
Nr. 214
17.03.2013, 22:03 Uhr

Ute Sauer

E-Mail:
***********



Hallo. Ich möchte euch mal unsere tragische Geschichte erzählen. Es handelt sich auch um Dänemark. Wir waren 2011 in Dänemark im Urlaub mi einer Gruppe Körperlich und geistig eingeschränkter Menschen zu unseren Team gehörten auch 3 Hunde aber leider haben wir nur mit 2 Hunden Dänemark wieder verlassen. Unser Basco (Boxer Mischling hatte etwas Ähnlichkeit mit einem sogenannten Kampfhund) hat den Urlaub nicht überlebt er kam auf mysteriöse Weise ums Leben keiner weiß genau wie dies passiert ist. Wie sind nach Sylt rüber gefahren und die Großeltern einer Betreuerin (Sarah) sin im Ferienhaus geblieben um schon mal essen vorzubereiten und auf Die Hunde aufzupassen. Dann haben wir auf Sylt den Anruf bekommen das Basco tot ist. Er lag in der nähe vom Haus im Straßengraben mit einem Loch im Kopf. wir gehen davon aus das er auf der Straße oder in den Nachbargärten rumstreunte und mich und meine Freundin gesucht hat. wir wissen halt nicht ob er nun Überfahren wurde oder erschossen wurde aber so wie die Wunde aussah gehen wir davon aus das er erschossen wurde weil er keinerlei Verletzungen hatte sondern nur ein sauberes Loch im Kopf. Naja so haben wir ein ganz ganz tollen Hund verloren mit einen einmaligen Charakter. ich wollte euch einfach mal die Geschichte erzählen. Mit freundlichen Grüßen Mirco, Sarah, Pauline und Djego.
Nr. 213
08.03.2013, 21:34 Uhr

Mirco u. Sarah

E-Mail:
***********



KANGALÖSE Grüße aus NRW !
Ihr seid sooooo gut, macht weiter so!
Nr. 212
26.02.2013, 02:05 Uhr

Matthias & KARA

E-Mail:
***********



Ich vermisse dich so sehr mein kleiner Schatz Asli
LIEBE HUNDEFREUNDE !!!
Dies war meine kleine Hündin Asli. Sie wurde heute mittag ab Strand von Oba / Türkei ermordet - vergiftet. Bitte helft alle mit, damit sowas nicht wieder passiert. Die Städte müssen merken, das man so nicht mit einem Mitgeschöpf Gottes umgeht.
R.I.P. meine süße kleine Maus Asli. Du wirst nie vergessen sein und immer einen Platz in unseren Herzen haben. Dein Tod soll nicht vergebens gewesen sein. ILD ♥
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=347127178724707&set=a.330268373743921.66477.100002822831521&type=1&theater
Nr. 211
25.02.2013, 12:15 Uhr

Anne Holte

E-Mail:
***********



Hi, ich finde eure Seite und euer Engagement super und hoffe das dadurch etwas erreicht wird und einige Menschen endlich mal ihr dummes ignorantes Denken was die sogenannten Kampfhunde angeht ändern, unserem Rico sieht man nicht wirklich an das Bullmastiff drin ist, von daher wurde ich noch nie angepöbelt, seine Vorgängerin unsere Ginger sah aus wie ein Dogo Argentino, ich habe aber trotzdem noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, im Gegenteil
Nr. 210
25.02.2013, 10:42 Uhr

Bea und Ric

E-Mail:
***********



Huhu,

unser Rocco und ich finden eure Seite super. Leider denken noch viel zu wenig Menschen so. Auch ich bekomme beim Gassi gehen ab und zu zu spüren, dass wir einen
Listenhund haben, aber in Sachsen ist das nicht so extrem wie in anderen Bundesländern. Wir lieben unseren Kampfknubbel , und sind froh, dass er bei uns ist.
Nr. 209
25.02.2013, 09:41 Uhr

Kim Kyra Lüders

E-Mail:
***********



Weiterhin viel Erfolg und Kraft für Eure Arbeit!
Nr. 208
25.02.2013, 07:53 Uhr

Regina Gandsberg



<< Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 22 23  Seite vorwärts >>


13.269 Aufrufe seit dem 10.02.2012, 16:50 Uhr




Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren