Zurück zur Homepage

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 406 Einträge auf 41 Seiten Seite vorwärts >>


Nr.: 336
Datum: 18.11.2010, 18:28 Uhr
Name: Realist?

Eintrag
Ich weiß zwar nicht welche Spiele du gesehen hast...aber...das Wolfhager Mittelfeld ist zu schwach? Oh oh oh...


Nr.: 335
Datum: 18.11.2010, 18:16 Uhr
Name: Realist

Eintrag
Hey, nix gegen wolfhagen, aber hört doch mal auf zu träumen..
ihr habt doch in der Gruppenliga noch nix verloren, mit eurer jungen truppe muss noch viel passieren..
ihr seit zwar tabellenführer, werdet es aber niemals schaffen aufzusteigen.
Ich hab selbst schon mehrer spiele mitverfolgt und nur über konterfussball zu spielen wird nicht ausreichen..
euer mittelfeld und abwehr ist einfach noch zu schwach!!




Nr.: 334
Datum: 15.11.2010, 20:20 Uhr
Name: ....

Eintrag
Dem Dörnberger kann ich nur zustimmen. wenn ihr so immer spielen würdet, dann könntet ihr mit uns um den Aufstieg spielen. Andreas Weber immer ein guter gewesen und diesmal brilliant aufgelegt. Die Tore, einfach super rausgespielt und perfekt getroffen die Bälle. Tim macht das Ding wunderbar rein, aber wie du schon sagtest. Lassen wir mal die Kirche im Dorf. Abgerechnet wird zum Schluss und ob da Wolfhagen Reinhardshagen oder Dörnberg oben steht, dass sehen wir dann!
Wolfhagen hat die beste Ausgangsposition, jedoch will man den Tag nicht vor dem Abend loben. das haben die Onkelz damals schon immer gesungen!
Also lasset uns abwarten den kommenden Sonntag!
Ein "Wolfhager Jung"


Nr.: 333
Datum: 15.11.2010, 17:10 Uhr
Name: Egal

Eintrag
...leute lasst die kirche im dorf. das war am sa. einfach nur ein richtig gutes kol-spiel. auch da hat man gesehen warum wolfhagen oben steht, diesmal hatte der gegner aber auch einen sehr guten tag. fsv 2 fehlt aber einfach die konstanz, sonst würden sie woanders stehen. ein "dörnberger"!!


Nr.: 332
Datum: 15.11.2010, 16:46 Uhr
Name: Jsg Warmetal
E-Mail: JSG@warmetal.de
Homepage: http://www.jsgwarmetal.de

Eintrag
A-Jugend Regionalpokal Viertelfinale
Ort: Dörnberg, Bergstadion
Zeit: Mittwoch, 17. November 2010 19:00


Nr.: 331
Datum: 15.11.2010, 11:52 Uhr
Name: Rambo

Eintrag
Lachscarpaccio mit Safransoße und Sauerkirschen...


Nr.: 330
Datum: 14.11.2010, 16:54 Uhr
Name: .....

Eintrag
Neider...nur Neider selbst trotz dieser niederlage die voellig verdient war stehen wir noch mit 6 punkten an der spitze!kenner der kol solltest das wissen..feat eingeplant waren die 3 punkte nicht dass schrieb nur die zeitung.man wollte an diesem tag die 3 pkt natuerlich erkaempfen erwischte aber nen schlechten tag und traf zudem auf einen auf diesem kunstrasen sehr stark aufgelegten gegner..und doernberger was du sagst ist ja richtig laecherlich...wegen dieser niederlage die aussage von herrn krug zu stuetzen.immerbin haben WIR aus woh das hinspiel gg doernberg auch gewonnen..und oben stehen derzeit wir und nicht ihr...also erst nachdenken und dann schreiben...in diesem sinne.tschuess


Nr.: 329
Datum: 14.11.2010, 11:26 Uhr
Name: Reinhardshagen-Fan

Eintrag
na???
war wohl kein gutes ergennis??
der kenner der KOL kam ya diesmal net angelaufen um auf unsrer seite terror zu machen... schöne woche noch..


Nr.: 328
Datum: 14.11.2010, 11:18 Uhr
Name: ...

Eintrag
Ja, das is wohl wahr. Das war nichts in Dörnberg. Wir sind auf eine Mannschaft getroffen, die wirklich gut eingestellt war und bei der von der ersten minute lang alles funktioniert hat. Andreas Webers schön rausgespieltes 1:0 war wirklich perfekt.
Vier Leute stehen im Strafraum und Andreas Weber an der Strafraumgrenze. Freie Schußbahn, Super Schuß muss mann sagen. Bei dem 2:0 kann der Ball auch vorbei gehen, aber er fliegt Richtung Tor.
Doch seit zu euch ehrlich, habt ihr geglaubt, dass Wolfhagen kein Spiel mehr verliert? Nach jeder Niederlage reitet man auf Wolfhagen rum, habt ihr wirklich gedacht man gewinnt alles? Abgerechnet wird zum Schluss und dann sieht man wer an Spitze der Tabelle der KOL steht oder nicht.
Dörnberg ist davon weit entfernt, obwohl man sagen muss, dass man mit der Leistung wirklich dort stehen kann.
Die vierte Niederlage für uns, es hat keiner gesagt, dass wir wie der FSV Kassel spielen wollen. Die haben gezeigt dass man auch 17 Spiele in Folge gewinnen kann. Aber ob sie es auch schaffen dann 34 Spiele zu gewinnen zeigt sich.
Man kann ja nicht ohne Punktverlust aufsteigen?!
Auf alle Fälle zerreißen sich alle Leute/Presse oder irgendwelche sofort das Maul wenn Wolfhagen ein Spiel verliert, jedoch wird immer am Ende aberechnet und das ist nächstes Jahr. Dann werden wir sehen wo unsere Kritiker stehen und wo wir dann stehen werden.
Ein Gruß an den Verein und an alle Freunde der ersten Mannschaft aus Wolfhagen.


Nr.: 327
Datum: 13.11.2010, 21:13 Uhr
Name: Kenner der KOL

Eintrag
War wohl nichts mit den fest eingeplanten 3 Punkte in Dörnberg ??? Dumm gelaufen !!!


<< Seite zurück 1 2  ... 6 7 8 9 10  ... 40 41  Seite vorwärts >>


66.767 Aufrufe seit dem 30.03.2006, 10:07 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Welches Bild zeigt die Farbe Hellgrau?
Verification:

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren