Zurück zur Homepage | Ins Gästebuch eintragen 

Pro Igels Gästebuch


 « Seite zurück 254 Einträge auf 26 Seiten Seite vorwärts » 


#44
aiga rasch   EMail: rasch.aiga@t-online.de 
14.12.2006, 00:49 Uhr

ich habe vorgestern im wald ein igelchen gefunden, am hellen nachmittag kugelte es mitten auf dem trampelpfad, auf dem ich täglich mit meinem hund gehe. es wog 371 g. es war nichtmal so dünn, hatte aber riesigen appetitt und wog am nächsten mittag schon 421 g. mit allen nötigen informationen habe ich mich auf ihrer igelwebsite umfassend versorgt. toll, daß es pro igel gibt! bei mir blieb keine frage offen. als grafikerin darf ich hinzufügen: ihr design ist fein! dankbare grüße aiga rasch




#43
Judith Orth   EMail: judithdet@hotmail.com 
11.12.2006, 11:33 Uhr

Hallo liebes pro igel Team,
ein großes Lob an eure tolle,neue HP!Auch wenn wir dieses Jahr keine stacheligen Untermieter haben(...was nicht ist kann noch werden;)bin ich mittlerweile ein richtiger Igelkenner;) Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, das Igelpflege zeitintensiv ist.Der schönste Moment -die Auswilderung- entschädigt, den Igelfreund,dann aber für all seine Mühen. Ein schönes Weihnachtsfest & viel Erfolg und Hilfe bei Ihrer Arbeit,
wünscht Ihnen
Judith Orth


#42
Andi und Evi Bucher   EMail: die2buchers@lycos.de 
09.12.2006, 15:37 Uhr

Hallo Pro Igel... Wieder mal ein Jahr in dem viele Fragen und viele Igel "gefunden" werden. Hier, rund um Lippstadt, freuen wir uns wie immer, all den vielen Leuten mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen helfen zu können. Für die vielen hilfreichen Imformationen möchten wir Euch herzlich danken. Macht weiter so - die Buchers aus Lippstadt.


#41
Marleen   EMail: klicko@wellifan.zzn.com 
27.11.2006, 21:04 Uhr

Hallo!
Ich habe heute im Radio gehört wie vier Igel durch grausame Weise umgebracht worden. Ich verstehe so etwas nicht. Nicht nur das Igel ausgesprochen Intelliegente und zudem niedliche Tiere sind, sie tun auch keinem was! Im Gegenteil! sie fressen die Schnecken, die niemand mag, weil sie die Salate im Sommer/Herbst fressen. Ich finde man sollte den Igel weiterhin unterstützen und im Herbst Laubhaufen machen, genau wie ich es getan habe. Ich grüße alle Tierfreunde und ich finde die Homepage gut gelungen!!!
Eure
Marleen


#40
Ansgar Stollburges Klasse 2b   EMail: F.J.Stollburges@t-online.de 
24.11.2006, 13:23 Uhr

Meine Klasse und ich haben das Thema "Igel" im Unterricht und finden das sehr schön. Es macht uns allen viel Spass. Viele Grüsse Ansgar


#39
Andreas Zwölfer   EMail: tst2@familie-zwoelfer.de 
18.11.2006, 18:41 Uhr

Glückwunsch zu dieser informativen Seite, die uns heute half, als wir einen kleinen Igel im Garten fanden. Ein Igelfoto demnächst auf unserer Website: www.familie-zwoelfer.de


#38
Ilka   EMail: keine@gmx.de 
15.11.2006, 17:37 Uhr

Hallo,
tolle und sehr informative Seite. Da haben wir schon oft und gestöbert. Wir haben fast jedes Jahr einen kleinen Mecki als "Untermieter". Gerade haben wir ein Pflegekind "entlassen". Er wog beim Auffinden (Mittags um 13:00 Uhr) 282 Gramm. Jetzt hat er 750 Gramm und ist in seinen Laubhaufen im Garten eingezogen.
Viele Grüße und macht weiter so ...
Ilka und die Karnickelbande
http://ilkavomringwall.oyla15.de


#37
Isabelle   EMail: LaZorra19021989@aol.com 
13.11.2006, 23:27 Uhr

Hallo liebes Igel-Team =)

als ich eben aus meinem Fenster guckte, hörte ich es rascheln, sah mich um und sah einen kleinen Igel.. Hach hab ich mich gefreut so einen kleinen Kerl mal wieder zu sehen. Also fackelte ich nicht lange, ging in die Küche und Schnitt einen Apfel klein, bin wieder in mein Zimmer ans Fenster und wollte den Igel suchen, aber ich wusste nicht das ein Igel soooo schnell sein kann... Hatte ihm aber den Apfel hingeworfen.. Weil ich nachforschen wollte, wie schnell so ein Igel is (und das eigentlich immernoch nicht weiß) kam ich auf Eure Seite und bin hier hängengeblieben, auf der ich auch erfuhr, das so ein Igel kein Gemüse geschweigedenn Obst isst*seufz..
Aber nützliche Dinge hab ich hier lesen können und ich wollte nicht gehen ohne einen lieben Gruß zu hinterlassen, und euch zu danken, das ihr so eine liebe HP habt und euch dafür einsetzt =)

Liebe Grüsse aus dem Schwarzwald

Isabelle, 18 Jahre


#36
B. Steffen   EMail: mail@steffengrafik.de 
13.11.2006, 17:26 Uhr

Hallo und Danke für die Adressenliste, die uns half, unser Findelkind von Sa. Abend in profesionellere Hände zu geben. Unsere Igeldame wiegt 413 Gramm und hat eine eitrige Beinverletzung, mit deren Behandlung wir uns dann doch überfordert sahen. Nun heißt sie Sophie, hat die Nummer 124 und kommt vielleicht nach Genesung zu uns zum Schlafen und anschließender Nacktschneckenvernichtung zurück.


#35
Commander   EMail: aaaa@aaa.de 
08.11.2006, 13:41 Uhr

Grüss Gott,
eine schöne Seite führen sie hier, hilfreich auch in meinem Fall. In der Nacht zum Montag fand ich auf dem Nachhauseweg von der Arbeit(Steinbruch) einen Igel. Er schien mir etwas dünn drauf, worauf ich diesen mit mir nach Hause führte. Die Gewichtsmessung ergab 288,54 zu wenig also. Ich gab "Private", so heisst der Igel nun, zu fressen und zu trinken, befreite ihn von seinen ungebetenen Gästen(Zecken usw), und bereitete meinem kleinen Private ein Lager zum schlafen. Am nächsten Tage brachte ich ihn zum Tiermediziner. Die Untersuchung ergab, das Private ausser dem geringen Gewicht gesund ist, er schaut auch ganz munter in die Umgebung mit tropfender Nase(Igelart). Dann suchte ich den Igelverein des Ortes auf, erstattete Meldung über meinen Gast, nach Sichtung und einigen nützlichen Ratschlägen ging es wieder nach Hause. Da habe ich also Winters Gesellschaft, wenn auch schlafende...
Entlassen wird Private vorraussichtlich Anfang oder mitte Mai.


 « Seite zurück 1 2  ... 19 20 21 22 23 24 25 26 
57.037 Aufrufe seit dem 31.05.2006, 15:17 Uhr
Seite vorwärts » 


 

Eintrag hinzufügen

 


# ???
Name:
E-Mail:
Datum:
Eintrag:

Wieviele Stunden hat ein Tag?
Are you a bot?
Gib den Text aus dem Bild ein:
Verification:
Captcha-Frage:

 




Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren