Zurück zur Homepage | Ins Gästebuch eintragen 

Pro Igels Gästebuch


 « Seite zurück 254 Einträge auf 26 Seiten Seite vorwärts » 


#254
Doreen Tödtmann   EMail: mygermangirl@gmx.de 
28.09.2014, 21:46 Uhr

Dem Lob von Barbara kann ich mich nur anschließen.

Wenn ich mir wünschen dürfte, wie eine Seite aussehen und "gemacht" sein sollte über ein bestimmtes Thema, dann sähe diese wohl der Form und des unglaublich informativen Inhalts so aus, wie pro-igel.de. Wirklich toll! Es LEBE der Garten :-)


#253
Schorsch   EMail: ne-mh-od@web.de 
29.06.2014, 14:18 Uhr

Eine sehr übersichtliche und informative Seite über Igel.

Wir haben mehrere Igel im Garten. Wir wohnen am Waldrand und pflegen den großen Garten nur so weit wie nötig. Ein Teil des Gartens wird ganzjährig "sich selbst überlassen". Dort befinden sich auch mehrere große Reisig- und Komposthaufen, zum Teil Bodendecker und viel Laub. Die Igel, die wir bisher entdeckt haben, sehen sehr gesund aus. Diese Seite nutze ich, um auch weiterhin dafür zu sorgen, dass es den Igeln hier gut geht.

Ich hoffe, dass diese Seite weiterhin gepflegt wird, um up-to-date zu bleiben.

Vielen Dank!


#252
Anke   EMail: tiere.doms@gmx.net 
28.10.2013, 12:00 Uhr

Liebes Pro-Igel-Team,

ich möchte Euch unsere kleine Igelgeschichte erzählen.
Am 03.10.2013 sah mein Mann im Garten unter einem Überdach einen kleinen Igel herumlaufen. Wir freuten uns riesig. Da es jedoch schon Anfang Okt. war, stellten wir, für den Fall, dass er Hunger hat, eine Schüssel mit gutem! Katzenfutter hin (soll heißen, hoher Fleischanteil aber ohne Zucker, Konservierungsstoffe und diesem Kram).
Ein paar Stunden später war die Schüssel leer:-).
Am nächsten Tag gesellte sich ein weiterer, etwas größerer Igel dazu und Sie fraßen einträchtig nebeneinander:-). Später kam noch ein großer Igel zu Besuch:-). Vermutlich die Igelmama, da wir beobachteten, dass alle Drei in Richtung des gleichen Unterschlupfes liefen.
Wir haben (hoffentlich richtigerweise!) jedoch von Anfang an vermieden, Sie zu berühren oder in ein Gehege zu setzen, damit Sie nicht gestört werden. Wir sind der Meinung, wenn wir die intakte Familie nicht über direkten Kontakt beeinflussen sondern nur hilfreich sind, indem wir gutes Futter anbieten, ist es immer noch das Beste.
Am selben Tag noch haben wir nach Infos recherchiert und fanden eure Seite. Über die Fütterungsempfehlungen mit Rührei, gekochtem Hühnchen und Rindfleisch und dem Keimöl-Tipp waren wir sehr erfreut.
Abwechselnd bekommen Sie gutes Katzennassfutter (z.B. von Grau) gemischt mit Rührei oder gekochtem Fleisch, zusätzlich einem EL zarte Haferflocken und einem EL Maiskeimöl-Sie lieben es:-).
Meistens ist die Schüssel morgens leer. Für alle Fälle, dass tagsüber Hunger aufkommt, stellen wir morgens auch eine Futterschüssel hin. Eine Knabberschüssel mit Spezial-Igelfutter (Claus) steht immer bereit.
Die beiden Kleinen, die nun nicht mehr klein sind;-), haben gut zugelegt und sind schön rundlich, so dass wir guter Hoffnung sind, dass mit dem Winterschlaf alles gut geht!

Wir sind sehr glücklich mit unserer Igelfamilie und bedanken uns recht herzlich für eure tolle Igelseite und die guten Tipps.
Eine Dankeschön-Spende ist bereits unterwegs.

Alles Gute und viele Grüße,
Anke & Heinz.


#251
sven   EMail: susisven@live.de 
24.10.2013, 07:05 Uhr

sehr schöne seite ,...unserem findling geht es gut....

l.g. aus mvp


#250
Gina   EMail: chely1222@gmail.com 
18.10.2013, 21:33 Uhr

Hallo liebe Igelfreunde
ich habe vorgestern abend einen kleinen total ermatteten Igel(127g)gefunden und päpple ihn jetzt auf,gesternmorgen gab er kaum Lebenszeichen von sich und ich hab ihn echt zwangsgefüttert mit Spritze und verflüssigtem Katzen futter und es hat Wunder gewirkt .Jetzt ist er mopsfidel und wartet schon drauf das ich ihm was gebe,er hat auch schon innerhalb der 2 Tage schon fast 20g zugenommen Vielen dank für die wunderbare Seite die super informativ ist,ich werde weiterberichten
Gruß Gina


#249
Barbara    EMail: katzegina2@web.de 
12.08.2013, 09:05 Uhr

Auf der Suche nach Informationen über Igel bin ich auf diese Seite gestossen. Bisher die beste Informationsquelle die ich über Igel gefunden habe. Eine großartige Arbeit. Vielen Dank.


#248
Laura    EMail: laura.wehrhahn@gmx.de 
17.05.2013, 15:35 Uhr

Hallo liebes Pro- Igel Team,

Am letzten Sonntag habe ich leider eine arme Igelseele gefunden. Ihre Seite hat mir zunächst zur Fütterung sehr geholfen. Hundedosenfutter hatte ich zum Glück noch etwas da. Danach habe ich ihr Ei gegeben. Leider war ich so aufgeregt und habe überlesen, dass ich Eier kochen oder zu Rührei braten sollte. Am nächsten Tag war ich bei einer Igelkundigen. Sie hat mich darauf hin gewiesen, dass der Durchfall von dem rohen ei stammt. Auch hat sie mir ans Herz gelegt Igel lieber katzenfutter zu geben(es enthält mehr Eiweiß), aber nur ohne Soße, denn die wirkt wieder abführend. Vielleicht könnte man diese Informationen zu den anderen hinzufügen?
Ich konnte meine Fütterungsfehler tragischer Weise nicht mehr beheben, da zu meinem entsetzten der Igelin 2 beinchen fehlten (sauber abgetrennt anscheinend von Gartengeräten) und überseht mit Fliegeneiern war.
Um sie davor zu bewahren lebendig aufgefressen zu werden, habe ich sie einschläfern lassen müssen.

Vielen Dank trotzallem für ihre informative Seite! Mir war bis vor meinem Igelfund nicht bewusst gewesen, wie viele Igel durch Gartenarbeit leiden müssen! Auch andere "Futter- Märchen", wie Obst, waren mir nicht bewusst!
Es ist wirklich toll, dass sie darauf aufmerksam machen.

Mit besten Grüßen!

Laura


#247
Alex Eric, Frankfurt 60433   EMail: erixxal@gmail.com 
24.04.2013, 21:38 Uhr

Sehr sehr tolle Seite der man die Liebe zum Tier anmerkt.
Ich liebe Igels....


#246
Amelie s.   EMail: we.arfriends@web.de 
11.04.2013, 15:06 Uhr

ich finde diese seite cool denn ich mache gerade etawas über igel da ist es sehr praktisch


#245
Anja Meier-Bordasch   EMail: anja.tim@web.de 
13.12.2012, 15:08 Uhr

HALLO IHR LIEBEN....

DANKK EURER INFORMATIONEN HIER AUF DIESER SEITE UND DEN INFORMATIONSBLÄTTERN DIE ICH MIR HABE SCHICKEN LASSEN, UND NICHT ZU VERGESSEN KARIN OEHL UND KALLE ,IST MEIN UNTERGEWICHTIGER IGEL *MITTWOCH* AUF STOLZE 644 gr HERANGEWACHSEN. ER IST SEIT 3 TAGEN IM AUSSENGEHEGE UND ICH HOFFE ES GEHT IHM GUT......

ABER OHNE EUCH ALLE HÄTTE ER WAHRSCHEINLICH KEINE CHANCE GEHABT!!!!! VIELEN LIEBEN DANK FÜR EUREN UNERMÜDLICHEN EINSATZ..... SPENDE IST UNTERWEGS....

EINE FRIEDLICHE WEIHNACHTSZEIT

HERZLICHST

ANJA UND MITTWOCH


 « Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 25 26 
47.366 Aufrufe seit dem 31.05.2006, 15:17 Uhr
Seite vorwärts » 


 

Eintrag hinzufügen

 


# ???
Name:
E-Mail:
Datum:
Eintrag:

Was ist Acht - 3 ?