Zurück zur Homepage

Gästebuch Tierschutzverein Hunderettung-aktiv e.V.

Ins Gästebuch eintragen 395 Einträge auf 40 Seiten
« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »
Name Kommentar
#355
18.11.2015, 11:10 Uhr
Frank Erdmann
EMail: *********** 

Liebes Team!
Klasse, dass wieder einige Hunde ein gutes zu Hause gefunden haben! Besonders schön finde ich die schlafenden Hunde. Sie sehen dann so zufrieden aus - dass haben sie sich nach der langen Reise auch mehr als verdient!!!
Sicher werden sie auch von Alex und Sabine träumen, die den Transport und die Übergabe wieder bravourös organisiert und durchgeführt haben und sich auch nicht von dem widrigen Wetterverhältnissen haben abschrecken lassen! Toller Einsatz!!!
Frank aus Bad Iburg
#354
06.11.2015, 10:42 Uhr
Avia Grabow
EMail: *********** 

Super,jetzt ist die neue HP fertig und ganz toll geworden, zum Glück für unsere Hunde in Spanien zur Rechten Zeit!Wir drücken hier in Berlin weiterhin die Daumen das wieder viele Hunde ein tolles zu Hause finden und unser Bobby entlich gefunden wird.Liebes Team Ihr leistet eine super tolle Arbeit,Danke
#353
05.11.2015, 22:24 Uhr
Uschi, Thomas und Laika


Moin moin Ihr Lieben!

Das Warten hat sich echt gelohnt.... super ist die neue Homepage geworden! Mit viel Liebe gestaltet und mit jeder Menge Arbeit verbunden, wird sie vielen armen Tieren wieder ein neues Zuhause bringen. Total begeistert sind wir natürlich, dass unsere LAIKA (ehem. SALINAS) aus der Protectora Villena, die wir vor genau 3 Jahren adoptiert haben, darauf zu sehen ist, auch auf dem Kalender 2016 schmückt sie eine Seite. DANKE, wir haben uns riesig darüber gefreut, und irgendwie hat Laika das auch gemerkt, sie geht hier ganz stolz durch die Wohnung! Als wir sie vor 3 Jahren auf Eurer damaligen HP entdeckt haben, wussten wir, das ist "unser" Hund. Mit ihr haben wir das ganz grosse Los gezogen.... sie erfreut uns jeden Tag aufs Neue.
Schön, dass durch Eure unermüdiche Arbeit so viele Hunde ein glücklicheres Leben führen können. Macht weiter so!

Viele liebe Grüße von Uschi, Thomas und Laika
#352
04.11.2015, 10:52 Uhr
Frank Erdmann
EMail: *********** 

Hallo!

Hallo! Ich habe gerade mal einen Blick auf die neue Homepage geworfen. sieht sehr gut aus ; soweit ich das beurteilen kann ! Aber im Ernst: Tolle Arbeit, Miro, die du da geleistet hat!
Freue mich auch in diesem Jahr wieder über die Kalenderaktion. So ein Kalender ist doch immer ein schönes (Weihnachts) Geschenk!

Grüße aus Bad Iburg von Heike, Frank und natürlich "Figo"
#351
03.11.2015, 09:48 Uhr
Angelika Weißschädel
EMail: *********** 

Die neue Homepage ist ja richtig klasse geworden. Glückwunsch!
#350
12.07.2015, 17:27 Uhr
Jane und Siggi


Teil 2/2
Die anderen Hunde hier lerne ich nun auch langsam alle kennen und hab schon nicht mehr so große Angst vor ihnen. Manche mag ich sogar ganz gut leiden und versuche bisschen mit denen zu spielen. Mit Herrchen bin ich oft den ganzen Tag im Garten und Frauchen nimmt mich mehrmals die Woche zum Laufen mit. Das macht mir großen Spaß, da bin ich hinterher immer noch ganz aufgedreht. Mittlerweile kann ich auch ganz gut mal eine Weile alleine sein. Ich fühl mich hier ganz sicher und weiss, dass einer von beiden bald nach Hause kommt. Dann ist meine Freude natürlich immer riesengroß. So, ihr müsst euch also keine Sorgen machen. Ich fühle mich hier richtig wohl und zum Beweis schicke ich euch ein paar Fotos mit.
Dem ganzen Team nochmal ein ganz großes Dankeschön, dass ihr euch darum gekümmert habt, dass ich nun ein so tolles zu Hause gefunden hab und hoffe, dass viele Hunde dank eurer Arbeit auch noch so viel Glück haben werden.

Liebe Grüße aus Guben
Eni mit Frauchen Jana und Herrchen Siggi
#349
12.07.2015, 17:20 Uhr
Jana und Siggi


Teil 1/2
Hallo liebes Team vom Hunderettung-aktiv-eV,
endlich hat es mein Frauchen mal geschafft, euch liebe Grüße von mir, Eni (ehemals Bernada), aus Guben zu senden. Nun bin ich schon über ein viertel Jahr in meinem neuen zu Hause und es geht mir richtig gut hier. Nachdem ich einen Monat bei einem ganz lieben Pflegefrauchen verbracht habe, hatte ich natürlich gar keine Lust, dort wieder auszuziehen. Nach einer ziemlich langen Autofahrt bin ich also am 01. März hier in meinem endgültigen zu Hause angekommen. Anfangs war ich sooo schüchtern und durcheinander, weil alles wieder so neu und ungewohnt war. Frauchen musste nach der 7-stündigen Autofahrt mit mehreren Pausen, wo ich mich aber vor Aufregung nicht lösen konnte, noch 1 Stunde mit mir spazierengehen, dann hab ich es aber auch wirklich nicht mehr aushalten können und endlich gepieselt. Mittlerweile bin ich zu Hause nicht mehr ganz so schüchtern, bin sogar manchmal richtig mutig und hopse ins Bett von Frauchen, natürlich nur wenn mich keiner sieht. Sonst bin ich soooo lieb und ganz ruhig, wenn ich auf einem von meinen Plätzchen liegen kann. Wir unternehmen ganz oft lange Spaziergänge. Da hab ich auch schon meine Lieblingsstrecken, auf denen ich auch schon ab und zu mal ohne Leine laufen darf. Am meisten macht es mir Spaß, auf den weiten Neißewiesen im hohen Gras zu toben. Da kann ich ganz schön aufdrehen und richtig Vollgas geben. Dabei hat Frauchen manchmal ganz schön Angst, wenn sie mich nicht mehr sehen kann, weil ich eine soooooo grooooße Runde drehe. Aber warum sollte ich denn weglaufen, wär ja ganz schön blöd, wo ich doch so ein schönes warmes Bettchen in meinem neuen zu Hause hab und immer gutes Futter, reichlich Leckerlis und immer ganz viele Streicheleinheiten bekomme. Ich kann schon sehr gut an der Leine laufen und auf "sitz", "platz" und "hier" höre ich auch schon, meistens jedenfalls.

Liebe Grüße aus Guben
Eni mit Frauchen Jana und Herrchen Siggi
#348
29.05.2015, 17:58 Uhr
Barbara Späker


Hallo liebe Tierfreunde,
seit fast einem halben Jahr leben die Hunde Andres und Perla,aus Spanien bei uns. Das heißt, Andres war schon seit fast einem Jahr in einer Pflegestelle in Berlin. Als er dort ankam,hatte er Schaden an Körper und Seele. Die "Pflegemutti" Avia hat dem kleinen Mann die Liebe und Pflege gegeben, die er nötig hatte. Dass es ihr schwer gefallen ist, sich von ihrem keinen Prinzen zu trennen, ist wohl verständlich. Sie freute sich denoch , dass auch Andres nun ein Heim für immer bekommt. Wir stehen mit Avia in Kontakt und werden sie sicher mal besuchen, denn Andres wird niemals vergessen, was sie für ihn getan hat. Danke Avia. So genießen wir mit unseren zwei Spaniern jeden Tag .Glückliche Tiere zu sehen ist doch die größte Freude.
Es grüßt euch Barbara
#347
21.05.2015, 02:28 Uhr
Frank Erdmann


Hallo liebes Team!

Als unser Figo aus Jerez vor Jahren zu uns kam, hat er auch eine
Zeit ins Haus gepinkelt und es war am Anfang schon etwas anstregend.
Aber wir haben ihn vom ersten Moment an ins Herz geschlossen und geliebt!
Figo ist und bleibt unser absoluter Traumhund, ohne den ein Leben
seit Jahren nicht mehr vorstellbar ist.
Danke für diese tolle Vermittlung und unseren Sonnenschein!
Euer Frank
#346
15.05.2015, 11:59 Uhr
Ingrid Wolf


Wir haben Merlin(Idefix) seit 09.2014 bei uns. Er hat uns
viele Monate ins Haus gepinkelt, jetzt noch ab und an. Er
meldet sich noch immer nicht richtig. Ruby läßt er nicht mehr
ins Körbchenjetzthaben wir zwei da stehen (auch nicht
schlimm). Merlin wäre ein guter Einzelhund geworden. Am
Anfang hat er gerne fremde Rüden angefallen,macht er Gott
sei Dank nicht mehr. Er ist trotzdem ein lustiger Hund. ER
geht seit Monaten ohne Leine spazieren. ER hat von Anfang
an vor nichts Angst (Rasenmäher).Kann gut fremde Leute
anbetteln, wenn jemand auf der Strasse etwas ist. Wir hoffen,
daß er alles etwas ruhiger angehen wird und das Ruby und
Merlin noch zusammen wachsen. Ruby ist sehr ruhig und
wehrt sich nicht,Merlin ist ein Draufgänger.
Vielleicht sehen wir uns zum 5jährigen Bestehen.
Bis dahin alles Gute aus Düren
 « Neuere Beiträge 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 39 40 
44.248 Aufrufe seit dem 11.07.2010, 13:32 Uhr
Ältere Beiträge » 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Welches Bild zeigt die Farbe Schwarz?
Welche Katze ist schwarz?
Which cat is black?

  Smilies sind eingeschaltet.