Zurück zur Homepage

Gästebuch Tierschutzverein Hunderettung-aktiv e.V.

Ins Gästebuch eintragen 395 Einträge auf 40 Seiten
« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »
Name Kommentar
#395
16.05.2018, 09:15 Uhr
Daniela


Liebes Hunderettung aktiv Team,

aus eurem Bärchen ist jetzt unser Leo geworden. Leo unser Riesenbaby fühlt sich hier sehr wohl. Er ist super lieb und versucht immer alles richtig zu machen.
Auch das „stubenrein „ hat super geklappt. Leo liebt kleines weiches Spielzeug das er in der ganzen Wohnung verteilt und natürlich auch seiner
kleinen Freundin stibitzt. Unsere Bommel (Dackelformat) traut sich jetzt auch wieder hinter dem Sofa hervor. Das allerbeste für Leo ist der volle Hundenapf, den
liebt er über alles. Draußen in der großen weiten Welt ist er noch sehr unsicher und hat noch vor vielem Angst. Am Wochenende durfte er zum ersten
mal ohne Leine im Feld herum flitzen was er zusammen mit Bommel sehr genossen hat. Er schaut immer wo ich bin und bleibt in meiner Nähe.
Ich danke euch für euren unermüdlichen Einsatz und die super Organisation und hoffe das ihr noch viele arme Seelchen rettet und vermittelt.

Es grüßt ganz lieb Daniela und Familie mit Bommel und Leo
#394
25.04.2018, 22:05 Uhr
Achiim Gerriets
EMail: *********** 

Liebes Team!
Seit dem 14.04.2018 sind wir glückliche Herrchen und Frauchen der süßen Colette.
Gegen 15.00 Uhr konnten wir Sie in Minden in unsere Arme schließen. Langsam gewöhnen wir uns aneinander. Von Tag zu Tag wird Sie immer zutraulicher. Überrascht hat uns, das Sie sehr tiefen entspannt ist. Auch begegnet Sie allen Menschen egal ob sie groß, klein, alt oder jung sind sehr freundlich. Neugierig ist Sie auch.Alles muss erst mal entdeckt werden.Man kennt schließlich noch nicht all zu viel. Wir geben Ihr dazu alle Zeit, die Sie braucht. Geduld ist gefragt.Frauchens Kochkünste werden auch schon gewürdigt.Mit Herrchen besuche ich bereits die Hundeschule. Macht Spaß und man lernt neue Kumpels kennen. Besonders bedanken möchten wir uns bei Alex für die gute Vorbereitung und Betreuung.
Sehr gut war auch die Übergabe der Hunde und Katzen durch Volker u.seinem
Kollegen. Unaufgeregt u. professionell.
Hatten alles im Griff und manchen Tipp für
die ersten Kontakt zwischen Tier und Frauchen bzw, Herrchen Achteten sehr genau darauf, das die Geschirre oder Halsbänder richtig eingestellt waren.Vielen Dank dafür.
Machen hoffentlich noch machen Transport für den Tierschutz.
Wir werden über unser Zusammenleben weiter berichten.
Liebe Grüße Sonja, Achim u. Colette.
#393
24.04.2018, 21:42 Uhr
Britta Kersten
EMail: *********** 

Liebe TierschützerInnen,

es sind jetzt fünf Wochen, die unser Spanier Teddy (Osito) bei uns ist. Rasant schnell hat er seine anfängliche Scheu und Skepsis abgelegt und bewegt sich sehr selbstbewusst und mit Selbstverständlichkeit in und ausserhalb unserer Wohnung. Teddy ist ein aussergewöhnlicher Hund, genauso wie Sonia und Carmen geschrieben haben. Er zeigt ein - uns immer wieder erstaunendes - hochgradig adaptives Verhalten - gepaart mit einer grenzenlos positiven Lebenseinstellung. Wir sind etwas besorgt, dass er als einziger Hund bei uns lebt - er ist so sehr auf seine ArtgenossInnen ausgerichtet und sucht den Kontakt zu jedem Hund, den er erblickt. Wir gehen - gefühlt andauernd - mit ihm raus und ermöglichen ihm die Gesellschaft mit seiner Spezies - immer wieder gerührt wie herzlich und offen er jedem Hund begegnet. Er hat ein so gewinnendes Wesen - nicht nur bei den Vierbeinern. Unsere Tierarztpraxis wollte ihn als Praxishund engagieren - unser Teddy, der völlig unbefangen und in vollstem Vertrauen in das Gute in der Welt denjenigen die Angst nimmt, denen Vertrauen nicht mehr leicht fällt.

An dieser Stelle mein Appell an all diejenigen, die wie wir den geliebten Vierbeiner verloren haben und in Trauer versunken sind. Ich weiss wie schwer das ist - die Ängste, kann ich einen anderen Hund annehmen ? JA - ich, DU, wir können das. Teddy zeigt mir einen Weg neben der Trauer und ich folge ihm in blindem Vertrauen.
Die Tragödie, nichts anderes ist der Verlust des geliebten Vierbeiners, wird immer eine solche bleiben. Es ist die einfache Anwesenheit einer wundervollen Fellnase, die einem wieder Lebensmut gibt - einfach so. Mein Teddy ist mein Therapeut auf den ich acht Monate gewartet habe. Warten Sie nicht länger.

Ich schliesse mit unserem herzlichsten Dank an Sabine, die durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihr grosses Engagement die Adoption unseres Teddys ermöglicht hat.

Beste Gruesse aus Bremerhaven von Teddy und seiner Entourage
#392
21.03.2018, 17:56 Uhr
Michaela Steffes


Tierschutz(-Geschichten)
Dies ist keine Hunde-Geschichte, steht aber stellvertretend für die vielen armen Seelen in den Tierheimen und Tötungsstationen überall auf der Welt:
Der Seestern
Als der alte Mann bei Sonnenuntergang den Strand entlang ging, sah er vor sich einen jungen Mann, der Seesterne aufhob und ins Meer warf. Nachdem er ihn schließlich eingeholt hatte, fragte er ihn, warum er das denn tue. Die Antwort war, dass die gestrandeten Seesterne sterben würden, wenn sie bis Sonnenaufgang hier liegen bleiben.
"Aber der Strand ist viele, viele Kilometer lang und Tausende von Seesterne liegen hier", erwiderte der Alte. "Was macht es also für einen Unterschied, wenn Du Dich abmühst?"
Der junge Mann blickte auf den Seestern in seiner Hand und warf ihn in die rettenden Wellen. Dann meinte er:
"Für diesen hier macht es einen Unterschied!"
#391
21.03.2018, 17:48 Uhr
Michaela Steffes


Ich sage Dankeschön und beginne mit dem Zitat „Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“ (Arthur Schopenhauer) Ich wusste es bis jetzt nicht den Daria ist mein erster Hund. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich bin hunderettung-aktiv.de so unendlich Dankbar dass sie Daria gerettet haben und ich nach reiflicher Prüfung die Zusage erhalten habe das Daria zu mir kommen konnte. Das war am 3.2.18 es war ein kalter Schneeregenreicher Tag und für mich doch der schönste Tag in meinem Leben. Die wundervolle Leiterin der hunderettung-aktiv Sabine B. ( das macht sie in ihrer Freizeit) hat mit uns gewartet und uns beruhigt weil die Vorfreude doch so groß war. Dann nam ich Daria in Empfang ganz schüchtern und ein bisschen ängstlich aber auch neugierig, aber das waren wir beide. Es hat genau 2 Tage gedauert dann hat Daria mir schon so vertraut und sich gefreut. Ich bin seither jeden Tag so glücklich und Dankbar und habe heute eine schmusige lustige fröhliche und kluge Hündin. Nichts ist so schön wie sie mich morgens weckt und wir erstmal ausgiebig schmusen bevor wir aufstehen. Ich habe noch 2 Katzen mit denen versteht sie sich auch schon seit der ersten Woche. Wofür ich auch noch danken will ist der Einsatz der vielen Freiwilligen die das ermöglichen das Hund und Mensch zusammengebracht werden. Es gibt bestimmt viele Hundevereine aber dieser hier ist wirklich der Beste!!! Ich gebe gerne Auskunft falls Fragen kommen! michaela_steffes@web.de Helft mit das die Todgeweihten ein neues schönes zu Hause bekommen. Jeder Einzelne hilft!!!
#390
14.03.2018, 23:21 Uhr
Nathalie


Jetzt ist unser kleiner Lutz (Mojo) seit 5 Wochen bei uns und hat sich super eingelebt. Nun lebt er in unserer Familie als Zweithund und wird von Tag zu Tag mutiger. Er ist ein so fröhlicher und aufgeweckter junger Hund und wir sind sehr glücklich mit ihm. Und ich glaube auch er ist echt glücklich hier bei uns. Er ist natürlich altersenspechend noch sehr verspielt aber lernt schnell und ist sehr gelehrig.
#389
06.01.2018, 13:46 Uhr
Avia


Liebes Team der Hunderettung - aktiv,

ich wünsche Euch für das Neue Jahr weiterhin viel Erfolg auch der Kalender ist wieder schön geworden.
Bitte bleibt so, wie Ihr seid

Eure Avia
#388
24.12.2017, 15:01 Uhr
Kerstin und Matthias
EMail: *********** 

Liebes Hunderrettung-aktiv Team

Heute, am 24.12. vor genau einem Jahr, haben wir auf Eurer Seite die Anzeige von Nico (damals Pipi)gefunden.
Wir haben uns sofort in diesen Lockenkopf verliebt und Dich, liebe Alex, angeschrieben.
Nach einigem Hin und Her konnten wir ihn im Februar dann in die Arme schließen.
Wir sind überglücklich mit unserem Nico und können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
Danke, Danke, Danke.
Dir liebe Alex und der gesamten Manschaft alles Gute für 2018, bleibt gesund und erfolgreich für die Tiere.

Liebe Grüße von Kerstin, Matthias und Nico

P.S. Während ich das schreibe brät die Gans im Herd, der Baum ist geschmückt und Nico hat das erste Mal in seinem Leben Schnee fallen sehen...
#387
23.12.2017, 18:50 Uhr
Frank Erdmann
EMail: *********** 

Liebes Team!

Es ist fast geschafft, bald ist Weihnachten!
Ich wünsche dem ganzen Team schöne und vor allem ruhige Feiertage. Legt einfach mal die Füße hoch und schaut auf das vergangene Jahr zurück. Was habt ihr alles geschafft! Wie viele Hunde haben dank euch ein schönes zu hause gefunden und liegen nun auch vor dem Weihnachtsbaum!

Ich wünsche euch alles Gute und Kraft für das Jahr 2018!!!

Frank aus Bad Iburg
#386
20.11.2017, 16:09 Uhr
Angelika Weißschädel
EMail: *********** 

Der Kalender 2018 ist wieder wunderschön geworden. Einige verschenke ich zu Weihnachten, einer hängt bei der Arbeit im Büro und einer zu Hause, damit ich immer die vielen süßen Fellbündel bewundern kann
 « Neuere Beiträge 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 39 40 
44.224 Aufrufe seit dem 11.07.2010, 13:32 Uhr
Ältere Beiträge » 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Gib den Text aus dem Bild ein:Was ist 6 plus 3?
Please enter the confirmation code:

  Smilies sind eingeschaltet.