Gästebuch



Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:


 


   «« 102 Einträge auf 11 Seiten »»   
1 2 3 4 5 6 7 8  ... 10 11 


Jörg - Homepage - 03.02.2015, 09:17 Uhr

Kimchi Jeon- Korianischer Pfannekuchen

300 gr. Weißkohl (Kimchi),
1 Ei
1 halbeZwiebel
100 gr. Schweinefleisch, (kein Gehacktes!)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Tasse Mehl
1 Tasse Wasser
1 TL Tabasco
Zubereitung:
Kimchi, Schweinefleisch und die Zwiebel klein hacken und mit den restlichen Zutaten mischen und gut durchkneten. Die Sauce, in der das Kimchi ist, mit verwenden. 15 min ruhen lassen. Esslöffelweise in eine beschichtete Pfanne geben, wenn die Unterseite goldgelb ist, die Pfannkuchen wenden. Wenn die andere Seite auch goldgelb ist, sind sie fertig.


Jörg - Homepage - 03.02.2015, 09:10 Uhr

Kimschi
Rezept
1 gr. frischer Chinakohl
160 gr. Salz
1 Tl Cayennepulver
1 Tl Cilipulver
5 geschn.Frühlingszwiebel,
4 Zehen Knoblauch,fein geh.
1 Ingwer Daumengroß
3 EL cilipaste
1 EL Puderzucker
600 ml Wasser kalt

Zubereitung Kimschi
Den Kohl halbieren. In mundgerechte Stücke schneiden (Strunk entfernen). In eine große Schüssel wird eine Lage Kohl gegeben und mit etwas Salz bestreut. Weitere Lagen Kohl und Salz folgen. Abschließen mit einer Lage Salz. Ein in die Schüssel passender, aber den Kohl abdeckender Teller wird umgedreht auf die Kohl-Salz-Lagen aufgelegt. Den Teller mit einem Stein oder Konservendosen beschweren. Die Schüssel wird vier bis maximal fünf Tage an einem kühlen, dunklen Platz stehen lassen. Danach werden Gewicht und Teller entfernt, die Flüssigkeit abgegossen und der Kohl unter fließendem Kaltwasser sehr gründlich gewaschen. Überschüssiges Wasser wird vorsichtig mit den Händen aus dem Kohl herausgedrückt und dieser dann mit Cayennepfeffer, Frühlings-zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chilipulver, Chilipaste und Zucker gemischt. Gründlich durchrühren. Dann den Kohl in ein steriles Einmachglas füllen, das Wasser darüber gießen und mit einem dicht schließenden Deckel versiegeln. Im Kühlschrank lagern (am besten im Gemüsefach). Vor dem ersten Verzehr sollte man einen Tag warten, damit der Kimchi durchziehen kann. Im Laufe der Zeit wird der Kimchi beginnen zu gären und sauer zu werden. Das Glas innerhalb von 2-3 Wochen aufzubrauchen. Schmeckt hervorragend (wenn auch der Geruch gewöhnungsbedürftig ist) zu allen asiatischen Gerichten, aber auch zu Schweinsbraten, etc. als Krautersatz.


Wolfgang Haase - E-Mail - Homepage - 01.07.2012, 16:02 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe auf meiner Homepage eine neue Rubrik Taekwondo eingefügt. Darunter sind auf ein paar Bilder der Prüfung vom 28.06.12 zu sehen.
Gruß
Wolfgang


Jörg - 19.12.2011, 17:41 Uhr

Wir wünschen allen Familien eine schöne Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2012.

Elke und Jörg


Jogi - Homepage - 18.04.2011, 11:28 Uhr

In der Sporthalle an der Waldlehne ist ein Dobok (120) gefunden worden. Bitte bei mir melden.


Elke & Jörg - 24.12.2010, 14:08 Uhr

Wir wünsche allen Mitgliedern und deren Angehörigen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Elke & Jörg


Jörg - 16.12.2010, 17:07 Uhr

Hallo liebe Eltern, alle die Bilder auf der Kupprüfung gemacht haben bitte ich mir diese zuzusenden. Ich würde diese dann auf unserer Webseite veröffentlichen. mfg Jörg


Jörg - Homepage - 16.12.2010, 17:00 Uhr

Hallo Leute,die Weihnachtsfeier hat mir sehr viel Spaß gemacht und die Vorführungen haben mir sehr gut gefallen. Es ist immer wieder eine Freude für mich zu sehen, mit wieviel Einsatz die Schüler die Vorführungen gestalten. Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit. lg Jörg


Jörg - Homepage - 16.06.2010, 21:47 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Kupprüfung.


Jörg - Homepage - 18.02.2010, 06:42 Uhr

Hallo Leute, habe zwei Oberteile vom TKD-Anzug in der Umkleide der Mädchen gefunden. Das Training fand am 17.02.10 von 15:45 - 16:30 h in der TH Waldlehne statt. Bitte melden.


   «« 102 Einträge auf 11 Seiten »»   
 13.903 Aufrufe seit dem 23.03.2006, 15:02 Uhr 




Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren