Zurück zur Homepage

Gästebuch von "Latein haut rein!"

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 182 Einträge auf 19 Seiten Seite vorwärts >>


Nr.: 152
Datum: 22.11.2012, 16:49 Uhr
Name: Unbekannt E.

Eintrag
Ich verstehe das AcI nicht weder im Unterricht noch hier auf der seite :(

Kommentar:
Diese Website ist natürlich nicht gedacht, den Unterricht zu ersetzen, sondern das im Unterricht Gelernte zu festigen.
Hier das Wichtigste zum Aci in aller Kürze:
ACI bedeutet wörtlich Akkusativ mit Infinitiv. Wenn man also einen Akkusativ und einen Infinitiv in einem Satz entdeckt, sollte man das für einen ACI übliche Übersetzungsverfahren anwenden:
Zunächst übersetzt man das Prädikat des Hauptsatzes. Wenn ein Aci vorkommt, dann nennt man dieses Prädikat „Einleitung“. Es handelt sich dabei um einen unpersönlichen Ausdruck („es ist wahrscheinlich“) oder um ein Kopfverb (Verben wie hören, sehen, glauben).
Wenn man diese Einleitung übersetzt hat, folgt ein „dass“. Dann übersetzt man das A vom Aci, indem man es in einen Nominativ umwandelt, weil es im Dass-Satz zum Subjekt wird. Dieses A ist die Person (oder Sache), die die Handlung X ausführt. Nach diesem A können weitere Akkusative folgen, die dann wie gewöhnliche Akkusativ-Objekte übersetzt werden. Schließlich macht man den Infinitiv zum Prädikat. Bsp.
Verisimile est Marcum (A vom Aci) Quintum (weiterer Akkusativ, hier: Objekt) vincere.
Es ist wahrscheinlich, dass Marcus Quintus besiegt.



Nr.: 151
Datum: 22.09.2012, 22:27 Uhr
Name: Dietmar Wilde
E-Mail: dietmar.wilde@gmx.de

Eintrag
Grüß Gott, verehrter Herr Zimmermeier, ich verirrte mich umständehalber auf Ihre Latein-Seite und hatte einen vergnüglich Abend. Ich bin 64 und versuche Latein nachzuholen. Nicht einfach. Wenn ich aber Ihre Seite anschaue, kommt Freude auf!!! Danke herzlich und ein freundliches vale nach Köln.
Dietmar Wilde aus Landkreis Aschaffenburg

Kommentar:
Vielen Dank für die freundlichen Worte, Herr Wilde.





Nr.: 150
Datum: 22.09.2012, 11:53 Uhr
Name: Theresa

Eintrag
Lieber Herr Zimmermeier,

Gibt es hier Übungen zur ersten und zweiten Lektion im Cursus A? Haben Sie einen Trick wie man z.B. Apparere appropinquare und apportare auseinander halten kann?

Kommentar:
Liebe Theresa,
was die Übungen zum Cursus A angeht, kann ich dich nur auf die Sprachzone Punkt 3b verweisen. Die ersten Übungen beziehen sich auf die ersten Lektionen.
Zum Auseinanderhalten der app-Wörter:
Apportare lässt sich leicht merken, wenn man an das Apportieren von Hunden denkt (Hunde apportieren Stöcke, d.h. sie holen sie herbei).
Ich verbinde apparere mit dem englischen appear (erscheinen) oder disappear (verschwinden). Wenn du beide englischen Wörter nicht kennst, dann denk doch an einen Foto-APPARat, wo Bilder ERSCHEINEN. In appropinquare steckt das Wort prope (nahe). Oder stell dir einen sich dir nähernden PINgpong-Ball vor.



Nr.: 149
Datum: 20.09.2012, 16:24 Uhr
Name: Adriana

Eintrag
Hallo Herr Zimmermeier,
Mir gefällt ihre Seite gut.
Sie hat mir sehr beim lernen für die Arbeit morgen geholfen... :)

LG Adriana

Kommentar:
Hallo Adriana,
das freut mich zu lesen. :-) Aber wie gut dir die Website wirklich geholfen hat, werde ich wohl morgen sehen, wenn ich dein Arbeitsheft in meinen Händen halte. Ich hoffe und wünsche dir, dass ich dir dein Heft mit einer positiven Note zurückgeben kann.



Nr.: 148
Datum: 05.08.2012, 17:20 Uhr
Name: Bianca
E-Mail: bi.bu@t-online.de

Eintrag
Hallo,
gibt es zu den tollen Übungen zu Cursus A auch Lösungen zur Selbstkontrolle????

Liebe Grüße
Bianca

Kommentar:
Ja, jetzt (8.8.2012) gibt es zu allen Übungen auch entsprechende Dateien mit Lösungen.



Nr.: 147
Datum: 03.08.2012, 22:00 Uhr
Name: Bianca
E-Mail: bi.bu@t-online.de

Eintrag
Hallo admin,

tolle Seite mit super Übungen!
Gibt es für:
Grammatik-Übungen zum Lehrbuch "Cursus A" auch Lösungen zur Selbstkontrolle??????

Liebe Grüße
Bi

Kommentar:
Salve Bianca,
zu diesem Lehrbuch gibt es leider noch keine Lösungen. Bis es soweit ist, kannst du dich bei dringenden Fragen ans Gästebuch wenden.



Nr.: 146
Datum: 06.07.2012, 09:03 Uhr
Name: Merle

Eintrag
Hey ihr süüüßen
richtig geile seite habt ihr hier macht mega spaß die rätsel zu lösen!!!
LG Merle ♥


Nr.: 145
Datum: 18.06.2012, 08:31 Uhr
Name: Flo

Eintrag
hey, ich finde ihre seite supidupi genial.Besonders die zahlreichen Übungen habe ich in meiner freizeit gelernt. die bildergeschichten verdeutlichen mir alles sehr genau! ein meeeega dankeschön!

Kommentar:
Bitteschön! :-)



Nr.: 144
Datum: 11.06.2012, 17:54 Uhr
Name: Emilia

Eintrag
Mir haben die Übungen gut gefallen, denn wir haben eigentlich ein anderes lateinbuch, und trotzdem konnte ich für die klassenarbeit texte übersetzen und übungen zu einzelnen themen machen!!!!

Kommentar:
Das freut mich. :-)



Nr.: 143
Datum: 09.06.2012, 13:40 Uhr
Name: happystar

Eintrag
hey herr zimmermeier,
ich find ihre seite echt cool und es macht richtig spaß die aufgaben zu machen!!!!!!!;)

Aber ich hätt da noch ne frage: Und zwar welche kapitel des jetzt genau sind!

Tschüss!

Kommentar:
Salve!
Ich nehme an, deine Frage nach den Kapiteln bezieht sich auf die Grammatikübungen zum Lehrbuch Cursus A (denn bei den übrigen Lehrbüchern steht auch die Kapitelzahl). Das Problem ist, dass dieses Buch nicht mehr in meinem Besitz ist. Aber vielleicht findet sich ja ein fleißiger Schüler, der den einzelnen Übungen die entsprechende Kapitelnummer zuweist und mir diese Info an meine Emailadresse schickt.



<< Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 18 19  Seite vorwärts >>


32.788 Aufrufe seit dem 13.04.2008, 10:29 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Sicherheitsfrage:Enter the code:
Captcha-Frage:
Gib den Code ein:
Welcher ist der letzte Buchstabe im Alphabet?

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren