Zurück zur Homepage

Gästebuch von "Latein haut rein!"

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 180 Einträge auf 18 Seiten Seite vorwärts >>


Nr.: 120
Datum: 13.04.2011, 12:04 Uhr
Name: Livia
E-Mail: hubert@web.de

Eintrag
Latein Latein du bist ein...
liebliches Wesen


Nr.: 119
Datum: 07.04.2011, 20:27 Uhr
Name: Kirill

Eintrag
Eine super Seite ist das :)
Ich geh immer auf diese Seite wenn bald eine Klasur geschrieben wird und die Seite weckt immer wieder mein Gedächtnis und es gibt mir sozusagen Selbstvertrauen
Großes Danke an den Autor :)

Kommentar:
Das freut mich zu lesen. :-)





Nr.: 118
Datum: 29.03.2011, 09:28 Uhr
Name: lorenzo

Eintrag
ihre seite so voll corect


Nr.: 117
Datum: 10.02.2011, 11:02 Uhr
Name: Teophilus magister est!
E-Mail: deinemutti@web.de

Eintrag
ich find die seite umwerfend wie kann mann nur auf eine so tolle Idee komen?????
Ich bin auch schüler und das hat mir alles wirklich sehr geholfen ich bin von einer 4- auf eine 2- gekommen und bin jetzt wie ihr seht richtig gut.

Kommentar:
Das freut mich zu lesen. Mach so weiter! :-)
Wie man auf solch eine Idee kommen kann? Wenn man zum einen Latein und seine Schüler mag, und zum zweiten Interesse an Webdesign hat, dann liegt es recht nah, so etwas zu machen.



Nr.: 116
Datum: 09.02.2011, 16:57 Uhr
Name: Dani
E-Mail: daniela.diessl@t-online.de

Eintrag
Super Seite, gibt es auch Lösungen ?

Kommentar:
Bei vielen Texten oder Aufgaben gibt es Lösungen, bei einigen nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, was die Lösung einer Aufgabe angeht, kannst du das Problem ruhig ins Gästebuch "posten". Natürlich sollte es nicht zu umfangreich sein.



Nr.: 115
Datum: 28.01.2011, 09:26 Uhr
Name: Chrisssii

Eintrag
Voll toll die Seite, hat mir echt geholfen !

Kommentar:
Ja, dafür habe ich die Website gemacht. :-)



Nr.: 114
Datum: 08.01.2011, 16:07 Uhr
Name: Nadine

Eintrag
Hi Markus,
wie geht es eurem kleinen Schatz?
Habe grad ein Baby in der Versorgung (arbeite nebenher in einem Kinderhospizdienst), welches auch die großen Gefäße vertauscht hat und noch einiges mehr. Da musst ich mal wieder an euch und Justus denken.
Wünschen alles Gute für dieses Jahr,
Nadine mit Familie.

Kommentar:
Hallo Nadine,
Justus' Herz-OP ist wirklich gut verlaufen. Man merkt ihm eigentlich gar nicht an, mit welchem Handicap er lebt, denn er ist total agil. Nur wenn er zahnt, was in letzter Zeit häufiger vorkam, gibt es Probleme.
Ich hoffe, dir und deiner Familie geht es auch gut!



Nr.: 113
Datum: 18.11.2010, 20:23 Uhr
Name: Sophie Charlott
E-Mail: susi.c.w@hotmail.de

Eintrag
ich möchte nur eines sagen: Danke! :) Ich bin Schülerin, habe (wenn alles glatt läuft) nächstes Jahr mein KMK. Ich hatte in den letzten Jahren leider immer nur Lehrer, die den Unterricht sehr "laschig" gestaltet haben und jetzt in der Oberstufe merken meine Mitschüler und ich, dass da einige Lücken klaffen. Ich konnte mich u.a. mit Hilfe dieser Seite gut vorbereiten und habe mich von 2 Punkten (was das für eine Note ist möchte ich gar nicht erwähnen) auf 13 Punkte (1-!!) verbessert.
Vielen, vielen lieben Dank! Ein tolle Seite!

Ein kleiner Tipp am Rande: Ich denke, es wäre sinnvoll, manche Texte/Erklärungen etwas übersichtlicher zu gestalten. Vielleicht mit einer größeren Schrift, größeren Zeilenabständen, vielleicht auch mehr Absätze mit eindeutigen Überschriften? :)

Kommentar:
Salve Charlott,
zunächst einmal freut es mich sehr , dass dir diese Website geholfen hat.

Zu deinem letztem Punkt: Ich nehme an, dass sich deine Kritik am Mangel an Übersichtlichkeit (vor allem) auf die Page "Tipps zum Übersetzen lateinischer Texte" (siehe Spachzone: Tipps für das Übersetzen) bezieht. Deshalb habe ich diese Seite nochmal gründlich überarbeitet. Denn gerade diese Page halte ich für sehr wichtig und nützlich.

Ansonsten ein kleiner Tipp von mir: Mit Strg + kannst du die Ansicht vergrößern (und mit Strg - verkleinern).



Nr.: 112
Datum: 10.10.2010, 16:39 Uhr
Name: Caelia

Eintrag
Guten Tag, unbekannter Herr Zimmermeier (finden sie es nicht auch seltsam, mit jemandem zu reden, von dem man nicht weiss, wer er ist?)!
Egal! Jedenfall gratuliere ich ihnen zuerst einmal zu der gelungenen Website, die ich noch nicht einmal ganz durchgeschnuppert habe, von der ich aber total begeistert bin! Unter anderem ist es auch interessant, hier Kommentare von Leutchens zu lesen, die Latein mehr oder weniger genauso mögen wie ich. Latein ist jedenfalls mein Lieblingsfach, und wer sich darüber lustig macht, den hänge ich an den Zehennägeln auf ;). Als ich vorher das Harry Potter-Quiz geknackt habe, ist mir aufgefallen, dass bei den Namen noch diese fiese Dolores Jane Umbridge fehlt. Da ja "dolore afficere" "Schmerz zufügen" bedeutet, gehe ich davon aus, dass der Name "Schmerz" bedeutet.
Sie als Lateinprofi können mir vielleicht sagen, ob Latein die erste Sprache mit griechisch und Co. war. Ich meine, französisch, italienisch usw. haben ja so viel vom Lateinischen übernommen...
Es kann fast nicht sein, dass sich einfach mal jemand einen Spass daraus gemacht hat eine Sprache zu erfinden, für dies würde ein Menschenleben offensichtlich nicht reichen. Es muss also irgendetwas geben, von dem Latein gewisse Dinge abgeleitet hat, z.B ein Vorlatein oder so? Ich würde ja gern meine Lehrerin fragen, aber ich befürchte, ich mache sie mit meinen zahlreichen Fragen noch konfus, obwohl sie diese eigentlich sehr gern beantwortet. Diese Frage würde dem Fass dann wohl die Krone in den Pudding schlagen, also komme ich jetzt damit zu ihnen.
Valete!
Ihre Caelia
(Ich muss sie dringend darauf hinweisen, dass der Name meiner Meinung nach mit "a-e" und nicht mit "ä" ausgesprochen wird, da dies einfach grauslig klingt. ich habe den Namen erfunden, also darf ich auch sagen, wie er ausgesprochen wird. OK, ich gebs zu: Der Name gibt es schon in männlicher Version als Caelius...:D

Kommentar:
Salve Caelia,
ich freue mich nicht nur über deinen Eintrag, der vielleicht der längste ist, den ich je kommentiert habe, sondern auch über die Gratulation und dein positives Urteil, was meine Website angeht.
Mit der Bedeutung von "Dolores" liegst du richtig. Ich habe den Namen nun zum Rätsel hinzugefügt.
Latein und Griechisch gehören zu den ältesten indogermanischen Sprachen. Allerdings haben die beiden Sprachen eine große Konkurrenz, die vom Keltischen (im Westen) bis zum indischen Sanskrit (im Osten) reicht.
Es gibt Wissenschaftlicher, die versucht haben, eine indogermanische Ursprache zu rekonstruieren, die praktisch die Oma fast all unserer Sprachen wäre.
Das Latein, das heute in der Schule gelernt wird, ist auch nicht früheste Form des Lateinischen, sondern wurde um Christi Geburt benutzt. Wie du aber sicherlich weißt, gab es Rom aber schon mehrere Jahrhunderte vorher (753 Rom schlüpft aus dem Ei).
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit Latein!



Nr.: 111
Datum: 09.10.2010, 19:43 Uhr
Name: Jeff Hardy

Eintrag
Ave!!
Ihre Seite ist echt geil!
Fast so geil wie Megan Fox.
Respekt !

Kommentar:
Danke, auch wenn ich nicht vorhatte, mit diesem Hollywood-Star(let) in Konkurrenz zu treten.



<< Seite zurück 1 2  ... 5 6 7 8 9  ... 17 18  Seite vorwärts >>


31.769 Aufrufe seit dem 13.04.2008, 10:29 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Wieviele Stunden hat ein Tag?
Gib den Text aus dem Bild ein:

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren