Zurück zur Homepage

Mein Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 9 Einträge auf 1 Seiten Seite vorwärts >>


Nr.: 9
Datum: 14.03.2014, 20:16 Uhr
Name: Mateusz L
E-Mail: morfik1989@o2.pl
Homepage: http://computerweb-service.de

Eintrag
Sehr shöne website


Nr.: 8
Datum: 27.10.2013, 21:22 Uhr
Name: Sergey Myasoedov
E-Mail: sergey@myasoedov.de
Homepage: http://www.myasoedov.de

Eintrag
Hallo, war etwas überrascht meine Video in diese Seite zu finden! Habe nichts dagegen, aber warum wusste ich daran gar nichts?
MfG Sergey Myasoedov


Nr.: 7
Datum: 13.07.2012, 01:59 Uhr
Name: Dirk
Homepage: http://www.beach-webspace.de

Eintrag
Hallo,
als angehender Hobby-Pianist und Musikfreund, habe ich mich auf dieser Seite äußerst wohl gefühlt und noch einige gute Tipps erhalten. Hierfür vielen Dank!


Nr.: 6
Datum: 25.05.2012, 18:01 Uhr
Name: anne
E-Mail: annette-wissmann@t-online.de

Eintrag
Hey,

sehr informativ deine seite. ich als anfänger im klavier spielen konnte einiges erlesen.
weiter so.


Nr.: 5
Datum: 14.02.2012, 15:30 Uhr
Name: tom
E-Mail: tom_petersen303@hotmail.de
Homepage: http://www.fragsven.net/index.php/read/880/de-wie-mach-ich-einen-heiratsantrag

Eintrag
Die Seite ist echt top geworden

LG


Nr.: 4
Datum: 12.07.2010, 10:12 Uhr
Name: Tobias Schlemmer
Homepage: http://www.schlemmer.de.tt

Eintrag
Zu Bach, Werckmeister und dem wohltemperierten Klavier gibt es einiges anzumerken.

Zunächst gibt es die gleichstufige Stimmung schon seit dem 16.Jh. als Lautentimmung. Schon damals wurde eine genaue Berechnung der 12stufigen gleichstufigen Stimmung entwickelt.

Werckmeister hat die gleichstufige Stimmung als Abart (Grenzfall, unterart) der wohltemperierten Stimmungen bezeichnet.

In diesem Kontext ist auch Bachs wohltemperiertes Klavier zu sehen: Es ist eher unwahrscheinlich, dass er die gleichstufige Stimmung verwendet hat. Welche der vielen damaligen Stimmungen er vorausgesetzt oder vielleicht sogar nicht vorausgesetzt hat, ist nicht bekannt.

Außerdem stehen die wohltemperierten der Mitteltönigen Stimmung gegenüber, aber nicht der Reinen, die als feste Stimmung nie wirklich groß bekannt war und als variable Stimmung auf einem Klavier nicht realisierbar ist. Dies blieb bis vor wenigen Jahren Streichern, Posaunisten und anderen variablen Instrumenten vorbehalten.


Nr.: 3
Datum: 30.08.2009, 13:50 Uhr
Name: Dietmar Demmer
E-Mail: B.D.Demmer@web.de
Homepage: http://www.dietmarbeatles.de

Eintrag
Lieber Carsten, nach dem Du durch meine Beatles Web gesurft bis und Dich in das Gästebuch eingetragen hast, habe ich einen Rundgang durch Deine Seite gemacht. Ich bin begeistert. Super gemacht und informativ hier kann man Leidenschaft und die uneingeschränkte Liebe zur Musik erkennen. Weiter so! Es grüßt Dich mit einem Hello Good Bye Dietmar


Nr.: 2
Datum: 05.05.2009, 15:40 Uhr
Name: Carsten
E-Mail: Carsten.Ludwigsen@web.de
Homepage: http://home.arcor.de/c.ludwigsen/

Eintrag
Hallo liebe Musikfreunde,

ich wünsche viel Spaß dabei, durch meine Seiten zu stöbern.

Jeder Musikfreund ist eingeladen, sich in meinem Gästebuch einzutragen.

Getreu meinem Lieblingssong "Thank you for the music"

Der kleine Musikuss


Nr.: 1
Datum: 05.07.2008, 14:43 Uhr
Name: Marcello aus Bayern
E-Mail: MailBusiness@web.de
Homepage: http://www.marcello.beep.de

Eintrag
Hallo Carsten,

entjungfere ich etwa Dein Gästebuch? Kompliment für Deine Homepage und als ABBA-Agnetha Fan sende ich Dir die besten Grüße!

Marcello


<< Seite zurück 1  Seite vorwärts >>


0 Aufrufe seit dem 01.01.1970, 01:00 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Are you a human?
Please enter the confirmation code:
Welcher ist der dritte Buchstabe im Alphabet?

  Smilies sind eingeschaltet.
 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren