Über Ihren Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 565 Einträge auf 29 Seiten Seite vorwärts >>


Hallo Frau Albrechts,

das ist sehr traurig :0(((
Ich hätte der süßen Queeny trotz ihrer Blinheit und der Krankheit ein schöneres Leben bei lieben Menschen gewünscht.
Nun hat sie aber sicherlich ein schönes Leben im Regenbogenland und in Gedenken an Sie werde ich für Sie eine kerze brennen lassen damit die Hündin unvergessen bleibt.

Viele liebe grüße

Tina
Nr. 465
23.10.2009, 10:49 Uhr

Tina

E-Mail:
***********



Hallo....
ICh finde eure Arbeit, die ihr alle samt leistet unbeschreiblich toll. Eure Kraft muss dermaßen groß sein, dass ich mehr als Achtung vor Euch alle habe.
Wir haben auch 2 Beagle. der Erste ist von einer Züchterin und die Zweite kam aus einer Massenzucht. Sie ist dort einfach gelandet, obwohl sie aus dem Beagleclub stammt.
Heute geht es ihr gut, sie ist bei uns nun seit 1 1/8 Jahren und so langsam lernt sie, was sie in ihren 4 JAhren leben nicht erfahren durfte.
Stinkestöckcen, Konk, sich wälzen,auch wenn es danach oft in die Dusche geht, es mufft doch zu arg, spielen, über Tische und Bänke laufen, einfach ein Beagle sein. Sie ist ein guter Suchhund, und dafür wird sie von ZEit zu Zeit auch eingesetzt. Sie liebt die Jagd, und dieses darf sie bei uns voll ausleben.
Nun, ich wollte euch nur mitteieln, das ich eure Arbeit sehr bewundere und ich kann nur sagen macht weiter so, sagt anderen MEnschen wie blöd und bescheuert sie sind.
Wir MEnschen, die gegen den Strom schwimmen, ernten wenig Positives, aber die leuchtenen Augen eines Hundes, oder eines Kindes sind mehr Wert als alles andere aud dieser Welt!!!
Eure Sandra
Nr. 464
23.10.2009, 10:30 Uhr

Sandra Achatzy

E-Mail:
***********



Hallo,

mich würde mal interessieren, was aus der blinden Hündin Queeny geworden ist,da ich sie nicht unter den Glückspilzen finden kann.

Schockiert und Fassungslos war ich auch nachdem ich den Bericht vom kleinen Sam gelesen hatte.

Was geht in einem Menschen vor sowas zu machen - das ist mehr als Pervers und ich hoffe von ganzen Herzen das der oder die Täter gefunden werden und dafür bestraft werden,denn sowas darf nicht ungestraft davon kommen.
Wenn man es genau nimmt,dann sollte man genau das selbe mit denen tun,was Sie dem kleinen Sam angetan haben - damit diese Person/Personen am eigenen Leibe erfahren was das für eine grausame Qual gewesen ist.Für sowas habe ich kein Verständnis mehr.

Liebe Grüße
Tina

Kommentar:
Hallo Tina,

Queeny war leider so krank, dass sie eingeschläfert werden musste
Gruß
Marion Albrecht

Nr. 463
23.10.2009, 01:13 Uhr

Tina

E-Mail:
***********



Hallo

Erst einmal ein dickes Lob, eine ganz tolle Homepage.
Leider muss ich sagen, einige Hundehalter die ein neues Heim für ihre Vierbeinersuchen, handeln wohl wie " aus den Augen, aus dem Sinn" Bereits meine zweite Anfrage wurde abgelehnt, da ein Tier schon vermittelt wurde und eines so gut wie. Schade das der Service des Links Vermittelt nicht genutzt wird.
Ich suche weiter Ein neuer Tag, ein neuer Versuch.
LG an Euch, Kerstin
Nr. 462
21.10.2009, 19:09 Uhr

Kerstin

E-Mail:
***********



Hallöchen, alle zusammen!

Erst einmal ein großes Lob für Eure Homepage und dafür das Ihr Euch so für die Beagles einsetzt.
Die Geschichte vom kleinen Sam hat uns zu tiefst berührt - wie können Menschen zu so was fähig sein?
Unser Beagle hat in seinen ersten 1,5 Lj viel durch machen/erleben müssen.Jetzt haben wir ihn fast Jahre und wir möchten Ernie nie mehr missen.
Liebe Grüße
Jessi& Alex mit Ernie

Macht BITTE weiter so
Nr. 461
21.10.2009, 10:57 Uhr

Jessica &Alex mit Ernie

E-Mail:
***********



Zunächst wollte ich mal ein ganz dickes Lob für Ihr Engagement aussprechen, auch wir haben unseren Rusty Anfang diesen Jahres über Ihre Homepage "gefunden".

Vor Boogy und Rusty hatten wir auch zwei Abgabebeagles und ich muß sagen ich möchte keinen Tag davon missen.

Unsere Beaglejungs sind noch richtige Jungspunte mit ihren zwei Jahren und kosten wieder erneut viele Nerven - aber auf das Abenteuer Beagle würde ich mich jederzeit wieder einlassen.

Umso trauriger finde ich Sams Geschichte die aktuell auf Ihrer Seite steht. Er sieht unserem Boogy so ähnlich...
Ich frage mich wirklich wie Menschen zu so etwas fähig sein können, in Frankfurt a.M. gab es vor wenigen Monaten auch solch einen Fall dass der Hund mit einem angebundenen Stein ertränkt wurde.
Wir drücken alle Daumen und Pfoten dass der Fall schnell aufgelöst wird und der Täter nicht ungeschoren davon kommt.

Wir hoffen dass noch viele andere Beagles - und natürlich auch sonstige Hunde die abgegeben wurden - bald ein schönes neues Zuhause finden!

Viele Grüße
Nr. 460
17.10.2009, 17:27 Uhr

Heike, Rusty und Boogy

E-Mail:
***********



Hallo Beaglefreunde,
ich freue mich sehr das es so eine Seite wie diese gibt.
Habe selbst zwei Beagle, meine Kira hab ich von einem Dach mitten in Berlin, sie kannte nix auser dem Dachfirst auf dem sie leben und ihr Geschäft machen musste. Dank 50€ konnte ich die Besitzer dazu überreden mir die damals grad 6 Monate alte Kira zu überlassen und ich konnte sie gleich mit nehmen.
Hoffe das alle Beagle ein wunderschönes Zuhause finden ganz besonders die gequälten Seelen aus dem Labor.
Sobald ich ein Haus mit Garten hab würde ich sofort noch 1 oder 2 Beagle aufnehmen.
Viele Liebe Grüße von Katja, Kara und Kira
Nr. 459
16.10.2009, 22:00 Uhr

Katja, Kira und Kara

E-Mail:
***********



Heute ist unser Djego ein Jahr bei uns.Und wir bereuen keine Sekunde.Er ist ein richtiger Sonnenschein.Wir bedanken uns bei Claus Seffer, der uns gut beraten hat. Wir hoffen, dass noch viele Hunde gut vermittelt werden und wünschen Euch weiter alles Gute.
Liebe Beaglegrüße sendet Familie Hauptmann mit Djego
Nr. 458
16.10.2009, 13:48 Uhr

Margitta Hauptmann

E-Mail:
***********



Bin oft auf Ihrer Seite. Finde diese sehr gut und freue mich immer wenn viele Beagle gut vermittelt werden. Dabei ist mir aufgefallen, dass Hunter, der letzten Sonntag ganz schnell in ein schönes Zuhause vermittelt wurde jetzt im Tierheim Düren auf eine Vermittlung wartet.

Kommentar:
Vielen Dank für die Info. Traurig aber leider wahr.........die Info der glücklichen Vermittlung kam von der Besitzerin. Ich werde mich mit dem TH Düren in Verbindung setzen....
Marion Albrecht

Nr. 457
10.10.2009, 09:36 Uhr

mirabell



ihr habt eine schöne und informative Homepage

Liebe Grüße
Bavayia
Nr. 456
22.09.2009, 10:49 Uhr

Bavayia



Sehr geehrte Familie Lange,
ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich noch einmal bei mir melden. Unser letztes Gespräch ist leider unterbrochen wurden und ich konnte leider nicht zurückrufen. Es ist mir wirklich sehr ernst Leonie gut zu vermitteln und bei Ihnen hatte ich ein gutes Gefühl. Es wäre wirklich schön, wenn Sie mit uns nocheinmal Konakt aufnehmen würden.
Nr. 455
15.09.2009, 09:42 Uhr

Kathrin Klein

E-Mail:
***********



LEONI!!!
Wir hatten so grosses Intresse an Dir...ich hätte Dich so gerne bei mir aufgenommen....aber die Vermittlung am Telefon war nicht möglich...es wurde einfach aufgelegt...sehr schade kleine Maus.
Kein Kilometer wäre uns zu weit gewesen..
Hoffe Du findest einen schönen Platz!!!
Familie Lange

Kommentar:
Hallo Familie Lange,

leider haben sie keine mailadresse angegeben und so probiere ich hier zu antworten. Ich habe Leonies Besitzerin angerufen, leider wurde ihr Gespräch vorhin unterbrochen. Bitte rufen sie doch erneut an.

Liebe Grüße

Claus Seffer

Nr. 454
10.09.2009, 09:51 Uhr

Leoni



Hallo,

vielen lieben Dank, dass wir Snow auf hier vorstellen durften!

Er hat hier auf dieser Seite ein schönes neues zu Hause gefunden.

Ein großes Dankeschön geht an Beagle in Not.

Liebe Grüße von der Nordseeküste
Nr. 453
05.09.2009, 23:27 Uhr

Mandy



Hallo!

Vielen lieben Dank das wir Biebie hier vorstellen durften!

Sie hat nun ein tolles neues zu Hause gefunden.

Auch wenn sie uns fürchterlich fehlt sind wir doch glücklich das sie bei so lieben Menschen bleiben darf.

Danke noch einmal an Euch, ohne Beagle in Not wäre das sicher nicht so schnell gegangen.

Liebe Grüße von der Beaglemeute
Nr. 452
23.08.2009, 15:18 Uhr

nanoterraluna



Hallo Herr Seffer,

hier schon mal vorab ein dickes Dankeschön für all die Mühe die Sie sich gemacht haben. Ohne Ihre Hilfe wäre Scully niemals so schnell vermittelt worden. Schön, das es Menschen wie Sie gibt!

Liebe Grüsse aus dem Vorgebirge

Susanne u. Ronald Rolf
Nr. 451
02.08.2009, 14:21 Uhr

Susanne u. Ronald Rolf

E-Mail:
***********



Hi
Wir finden es ja schön das Anton jetzt auch ein gutes zu Hause gefunden hat.
Aber ein bißchen traurig sind wir auch. ( Weil wir ihn nicht bekommen haben. )
LG Sabine mit ihre vierbeiner
Nr. 450
24.07.2009, 11:48 Uhr

Sabine Fischbach

E-Mail:
***********



Liebes Team von "Beagle in Not",
meine e-mails scheinen nicht anzukommen, daher die Info auf diesem Weg:
Unsere Sunny (Beagle-Mix auf Seite 5) hat schon seit längerem ein tolles neues Zuhause gefunden. Bitte löscht sie von Eurer HP, da immer noch viele Anfragen kommen.

Auf diesem Weg möchte ich auch noch mal ein großes DANKESCHÖN für Eure Unterstüzung loswerden. Über Eure HP wurden Sunnys neue Besitzer auf sie aufmerksam.

MfG
Meike
Nr. 449
21.07.2009, 08:25 Uhr

Meike



Schöne Seite !!!
Ich habe ein Beagle Inserat zu euch geschickt von Pepe meinem Beaglemix Pflegehund... ein Traumhund,...
Also, weiterhin viel Erfolg mit der informativen und sehr gepflegten HP.

Eure Anna von www.herztier.com
Nr. 448
17.06.2009, 08:02 Uhr

Anna



ich musste heueln als ich gessen habe wie viele hund es schlecht geht wir haben auch eine kleine beagel hündin und ich bin soo glücklich das es ihr gut geht ich würde euch gern mal was von meinem eiegenen taschengeld spenden und ich wünsche ganz ganz viel glück das noch mehr beagels ein schönes zu hause finden

marie (11 jahre)
Nr. 447
08.06.2009, 17:44 Uhr

marie

E-Mail:
***********



Hallo...
haben über diese ganz tolle Organisation unsere liebe Lotte gefunden.Unser Rüde Joey freut sich auch sehr drüber.
Es ist nicht immer einfach mit einem Hund der so eine Vorgeschichte hat...aber jeder hat das Recht auf ein warmes Körbchen und Leckerchen+Streicheleinheiten!
Auf dass die Liste der GLÜCKSPILZE immer voller wird!!!
Liebe Grüsse,
Diana&Danay mit Joey&Lotte
Nr. 446
07.06.2009, 19:25 Uhr

Danay

E-Mail:
***********



<< Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 28 29  Seite vorwärts >>


 


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Which cat is black?
Welches Bild zeigt die Farbe Hellblau?
Captcha-Frage:
Was ist 6 plus 3?
Verify-Code:

  Smilies sind eingeschaltet.
 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren